Acer-Nettop ohne Intel Atom? - Prozessor eventuell von VIA oder AMD

PC-Hersteller Acer plant einen energiesparenden, kleinen PC, einen sogenannten Nettop, der Anfang 2009 erscheinen soll. Da Acer jeden von Intel gelieferten Atom -Prozessor in seinen Netbooks verbauen will, werden nun auch Prozessoren von VIA , hier vermutlich die Nano-CPU , und AMD ins Auge gefasst. Eine endgültige Wahl wurde aber noch nicht getroffen, auch die Nutzung des Atom ist nach wie vor eine Option. Eine Entscheidung darüber dürfte zusammen mit der Wahl des Auftragsherstellers im Dezember fallen.

von Georg Wieselsberger,
12.11.2008 10:16 Uhr

PC-Hersteller Acer plant einen energiesparenden, kleinen PC, einen sogenannten Nettop, der Anfang 2009 erscheinen soll. Da Acer jeden von Intel gelieferten Atom-Prozessor in seinen Netbooks verbauen will, werden nun auch Prozessoren von VIA, hier vermutlich die Nano-CPU, und AMD ins Auge gefasst. Eine endgültige Wahl wurde aber noch nicht getroffen, auch die Nutzung des Atom ist nach wie vor eine Option. Eine Entscheidung darüber dürfte zusammen mit der Wahl des Auftragsherstellers im Dezember fallen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen