AMD - B4-Stepping in Arbeit?

Laut Gerüchten soll das B3-Stepping für die neuen Phenoms zwar den TLB-Fehler beheben, ansonsten aber keine weiteren Vorteile bieten. Insbesondere was das Übertakten angeht, und damit natürlich auch die Möglichkeiten für AMD , höhere Taktfrequenzen anzubieten, soll das B3-Stepping kein Schritt nach vorne sein. Daher würde AMD bereits ein B4-Stepping entwickeln, welches im 2. Quartal des Jahres in den Phenom-Prozessoren eingesetzt werden soll. Dann sollen auch die "Black Edition"-Prozessoren und Phenom FX-Versionen damit ausgestattet sein.

von Georg Wieselsberger,
31.01.2008 10:02 Uhr

Laut Gerüchten soll das B3-Stepping für die neuen Phenoms zwar den TLB-Fehler beheben, ansonsten aber keine weiteren Vorteile bieten. Insbesondere was das Übertakten angeht, und damit natürlich auch die Möglichkeiten für AMD, höhere Taktfrequenzen anzubieten, soll das B3-Stepping kein Schritt nach vorne sein. Daher würde AMD bereits ein B4-Stepping entwickeln, welches im 2. Quartal des Jahres in den Phenom-Prozessoren eingesetzt werden soll. Dann sollen auch die "Black Edition"-Prozessoren und Phenom FX-Versionen damit ausgestattet sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen