AMD - Kein Problem mit dem B3-Stepping

AMD hat den Gerüchten widersprochen, die behaupteten, das neue B3-Stepping der Phenom -Prozessoren hätte ebenfalls Probleme. Auch der TLB-Fehler sei definitiv behoben. Trotzdem werden die schnelleren Phenom-Modelle 9700 und 9900 auf das zweite Quartal 2008 verschoben. Grund dafür seien Informationen der Computerhersteller gewesen. So werde AMD die Triple-Cores im ersten Quartal veröffentlichen und den erst für später geplanten "Energy-Efficient"-Phenom 9000e in dieses Quartal vorziehen. Die ersten B3-Chips werden nach AMD-Aussagen allerdings Opteron -Versionen sein, die für den Server-Markt gedacht sind.

von Georg Wieselsberger,
12.01.2008 10:33 Uhr

AMD hat den Gerüchten widersprochen, die behaupteten, das neue B3-Stepping der Phenom-Prozessoren hätte ebenfalls Probleme. Auch der TLB-Fehler sei definitiv behoben. Trotzdem werden die schnelleren Phenom-Modelle 9700 und 9900 auf das zweite Quartal 2008 verschoben. Grund dafür seien Informationen der Computerhersteller gewesen.

AMD wird die Triple-Cores im ersten Quartal veröffentlichen und den erst für später geplanten "Energy-Efficient"-Phenom 9000e in dieses Quartal vorziehen. Die ersten B3-Chips werden nach AMD-Aussagen allerdings Opteron-Versionen sein, die für den Server-Markt gedacht sind.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen