AMD - Radeon HD 5950 Anfang 2010?

Die Radeon HD 5970 ist bereits offiziell vorgestellt, eine kleinere Variante namens Radeon HD 5950 soll anscheinend in einigen Monaten folgen.

Wie Hardware-Infos meldet, soll die Radeon HD 5950 dabei wie die große Schwester Radeon HD 5970 zwei Grafikchips einsetzen, die zwar in der Shader-Anzahl der Einzelkarte entsprechen, aber niedriger getaktet sind. Dementsprechend wird die Radeon HD 5950 insgesamt 2.880 Stream-Prozessoren (576 Shader) einsetzen, aber den Takt dabei von 725 MHz auf 650 oder 675 MHz absenken.

Der Speichertakt, den Hardware-Infos angibt, kann jedoch nicht stimmen. Statt 1.800 – 2.000 MHz sind hier wohl echte 900 – 1.000 MHz oder effektive 3.600 bis 4.000 MHz gemeint. Auch die Radeon HD 5850 taktet ihren GDDR5-Speicher mit effektiv 4 GHz.

Die Karten dürften insgesamt etwas langsamer sein als zwei Radeon HD 5850 in Crossfire. Als Erscheinungstermin ist das 1. Quartal 2010 geplant, in dem Nvidia auch die ersten Geforce-Karten mit dem Fermi-basierten GF100-Grafikchip anbieten will.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.