Clive Barker's Jericho | Dance Online - Folge 12

Wenn man »Taktik-Shooter« hört, denkt man für gewöhnlich an SWAT-Teams, die aus Hubschraubern springen, Türen auftreten und Terroristen erschießen. Geballert wird in Jericho zwar auch, das Feindbild ist diesmal aber nicht der Terror, sondern der blanke Horror. Gruselmeister Clive Barker hat Szenario und Monster erdacht, was Daniel »der mutige Matschijewsky« aber nicht davon abgehalten hat, sich zusammen mit seinem Team durch Monsterhorden zu kämpfen um in Angespielt ein erstes Fazit abzugeben.

von Michael Obermeier,
21.06.2007 17:34 Uhr

Wenn man »Taktik-Shooter« hört, denkt man für gewöhnlich an SWAT-Teams, die aus Hubschraubern springen, Türen auftreten und Terroristen erschießen. Geballert wird in Jericho zwar auch, das Feindbild ist diesmal aber nicht der Terror, sondern der blanke Horror. Gruselmeister Clive Barker hat Szenario und Monster erdacht, was Daniel »der mutige Matschijewsky« aber nicht davon abgehalten hat, sich zusammen mit seinem Team durch Monsterhorden zu kämpfen um in Angespielt ein erstes Fazit abzugeben.

Nach kurzer Pause sind die 15 Sekunden Ruhm wieder da. Ken Levine von Irrational Games erklärt auf englisch Bioshock in einer viertel Minute.

Nach einer langen Pause gibt es auch wieder einen Aufreger. Christian Schmidt rechnet in Aufgeregt mit der Teenie-Tanz-Abzocke Dance Online ab.

Als musikalisches Finale gibt es diesmal eine Mischung aus Elektronik und Fernost, wenn wir in John Woo's Stranglehold reinhören.


Größe: 9,0 MByte
Sprache: Deutsch

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.