Disney+ soll trotz 4K-Streaming auf vier Geräte nicht halb so viel wie Netflix kosten

Disney setzt die Netflix-Konkurrenz weiter unter Druck: Disney+ soll nur halb so viel kosten und trotzdem 4K-Streaming auf zwei Geräte gleichzeitig erlauben.

von Sara Petzold,
26.08.2019 20:06 Uhr

Disney+ lohnt sich besonders für Fans von Star Wars und Marvel. Disney+ lohnt sich besonders für Fans von Star Wars und Marvel.

Nachdem Netflix über viele Jahre den Markt für Video-Streaming erobert hat, kommt bald weitere Konkurrenz. Denn Disney will mit dem eigenen Streaming-Angebot Disney+ die Netflix-Konkurrenz preislich deutlich unterbieten - trotz 4K-Streaming auf mehrere Geräte gleichzeitig.

Abonnenten von Disney+ können ab dem 12. November 2019 (zumindest in den USA) zum Preis von 6,99 US-Dollar monatlich die angebotenen Inhalte nicht nur in 4K-Auflösung streamen, sondern auch auf bis zu vier Geräte zeitgleich streamen, wie Tweaktown berichtet.

Netflix-Kunden zahlen in Deutschland aktuell 7,99 Euro für die Basis-Version, HD-Inhalte und Streaming auf zwei Geräte kostet 11,99 Euro, für 4K und das Streaming auf vier Geräte werden 15,99 Euro fällig. Damit kostet das Premium-Abo von Netflix inklusive 4K und gleichzeitigem Streaming mehr als doppelt soviel wie Disney+.

Marvel und Star Wars-Fans kommen auf ihre Kosten

Die bei Disney+ angebotenen Inhalte sind seit Disneys Aufkauf diverser großer Studios wie Lucasarts und 20th Century Fox vor allem für Fans von Marvel und Star Wars interessant. Auch The Simpsons werden auf Disney+ laufen und damit erstmals im Rahmen eines Streaming-Abos erscheinen.

Verschwindet Spider-Man aus dem MCU? Deal zwischen Marvel und Sony platzt.

Zusätzlich soll es Disney+ zum Preis von 12,99 US-Dollar in Kombination mit Hulu und ESPN+ geben. Ob es dieses Angebot nach Deutschland schafft, bleibt Angesichts der bisherigen regionalen Beschränkungen von Hulu und ESPN+ aber fraglich - eventuell ergibt sich aber eine Kooperation mit vergleichbaren europäischen Diensten.

The Mandalorian: Der erste Trailer zur neuen Star-Wars-Serie ist da 1:35 The Mandalorian: Der erste Trailer zur neuen Star-Wars-Serie ist da

Disney+ in Deutschland

Wann Disney+ in Deutschland startet, steht aktuell noch nicht fest. Der Dienst ist in den USA und den Niederlanden ab dem 12. November 2019 verfügbar.

Der Deutschland-Start könnte eventuell noch Ende 2019 erfolgen, Anfang 2020 erscheint aber wahrscheinlicher. Disney+ kostet in den Niederlanden 6,99 Euro pro Monat oder 69,99 Euro im Jahr - möglicherweise werden sich die deutschen Preise auf demselben Niveau bewegen.


Kommentare(177)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen