Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: EVGA Geforce GTX 980 Ti SC+ ACX2.0+ - Schneller & günstiger als GTX Titan X

4K Benchmarks

Nvidia bewirbt die Geforce GTX 980 Ti als »4K-Karte« und wie beim Referenzdesign überprüfen wir auch bei der EVGA Geforce GTX 980 Ti SC+ ACX2.0+, wie die Karte bei 3840x2160 Pixel abschneidet. Wie schon bei den vorherigen Benchmarks schlägt die aufgebohrte EVGA-980-Ti auch hier die GTX Titan X. Selbst in sehr hohen Auflösungen bringt ein 12,0 GByte großer Videospeicher somit aktuell keine Vorteile und die fehlenden Shader gleicht die EVGA-Karte erneut durch den deutlich höheren Takt aus.

Ein Blick auf die Framerate in den einzelnen Spielen zeigt, dass sich selbst anspruchsvolle Titel mit der EVGA Geforce GTX 980 Ti SC+ ACX2.0+ in 4K relativ ruckelfrei spielen lassen. Allerdings kratzt die Karte trotz Übertaktung, wie das Referenzdesign der GTX 980 Ti, in Crysis 3 und Metro Last Light an der 30-fps-Grenze. Aktiviertes Anti-Aliasing drückt die Bilder pro Sekunde dann endgültig in den unspielbaren Bereich – allerdings macht die 4K-Auflösung durch die feinen Details zusätzliche Kantenglättung in der Praxis fast schon überflüssig.

Anno 2070
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 AA
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
54
51
44
42
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
39
38
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
38
36
Geforce GTX 980 4.096 MByte
28
26
28
26
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
23
21
  • 0
  • 12
  • 24
  • 36
  • 48
  • 60

Battlefield 4
maximale Details, Auflösungsskala 100 %

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
54,1
38,6
57,9
42,1
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
57,0
40,7
Geforce GTX 980 4.096 MByte
42,9
29,5
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
34,5
24,7
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
57,9
42,7
33,3
23,8
  • 0,0
  • 12,0
  • 24,0
  • 36,0
  • 48,0
  • 60,0

Crysis 3
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
30,2
21,3
33,8
24,2
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
32,0
23,0
Geforce GTX 980 4.096 MByte
22,6
16,1
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
21,6
15,8
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
42,3
29,9
22,4
16,6
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

Grid 2
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
77,9
72,3
91,7
82,2
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
82,4
76,2
Geforce GTX 980 4.096 MByte
57,5
52,3
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
50,5
47,5
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
98,9
92,3
54,9
50,9
  • 0,0
  • 20,0
  • 40,0
  • 60,0
  • 80,0
  • 100,0

Rome 2
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 AA
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
33,2
31,5
38,9
35,6
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
38,6
34,1
Geforce GTX 980 4.096 MByte
26,6
24,4
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
22,1
20,7
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
43,7
40,3
23,4
21,2
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

Metro Last Light
maximale Details, Tesselation Very High

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 SSAA
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
36,6
19,3
45,8
24,4
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
38,1
20,3
Geforce GTX 980 4.096 MByte
29,1
15,1
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
28,2
14,3
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
48,8
26,3
27,4
13,9
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

4K Performance Rating

Insgesamt reiht sich die EVGA Geforce GTX 980 Ti SC+ ACX2.0+ erneut acht Prozent vor der GTX Titan X ein und schlägt die Standard-GTX-980 Ti um ganze 15 Prozent. Bedenkenlos alle Regler auf Anschlag stellen können Sie in 4K aber auch bei der EVGA-Karte nicht und in unseren 4K-Benchmarks bleibt die Radeon R9 295 X2 klar an der Spitze.

4K-Benchmarks insgesamt

  • FPS-Durchschnitt
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
52,3
46,9
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
43,3
Geforce GTX 980 Ti 6.144 MByte
40,8
Geforce GTX 980 4.096 MByte
30,8
28,5
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
27,0
  • 0,0
  • 12,0
  • 24,0
  • 36,0
  • 48,0
  • 60,0

4 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.