Facebook - Interne Tests der Online-Dating-Funktion laufen

Facebook hatte vor mehreren Wochen eine Online-Dating-Funktion für das soziale Netzwerk angekündigt, die nun intern mit Mitarbeitern getestet wird.

von Georg Wieselsberger,
07.08.2018 08:17 Uhr

Facebook testet seine Online-Dating-Funktion mit Mitarbeitern.Facebook testet seine Online-Dating-Funktion mit Mitarbeitern.

Facebook macht tatsächlich ernst und wird sein Angebot wohl auch als Dating-Plattform ausbauen. Zunächst hatte laut The Verge die App-Spezialistin Jane Manchun Wong im Source-Code Hinweise auf die Funktion gefunden. Inzwischen hat Facebook gegenüber der Webseite auch bestätigt, dass das Dating-Feature getestet wird, wollte aber keine weiteren Kommentare abgeben.

Die besten Selbstbau-PCs ab 500 Euro

Facebook-Mitarbeiter testen, aber ohne echte Dates

Laut den bisherigen Informationen testet Facebook die Funktionen mit den Mitarbeitern in den USA, die sich per Opt-In dazu bereiterklärt haben, neue Softwarefeatures auszuprobieren. Allerdings soll der Test nur dazu dienen, Fehler zu finden oder Probleme mit der Benutzeroberfläche zu entdecken - und nicht zu tatsächlichen Dates zwischen Facebook-Mitarbeitern führen, so der entsprechende Text, den Wong gefunden hatte.

Die Tatsache, dass Facebook das Dating-Feature intern testet, ist immer noch keine Garantie dafür, dass es tatsächlich veröffentlicht wird. Sollte das jedoch passieren, wäre Facebook auf einen Schlag ein riesiger Konkurrent für alle bisherigen Dating-Angebote. Schon bei der Ankündigung durch Facebook vor einigen Wochen war die Aktie von Match Group, die beispielsweise OKCupid und Tinder anbieten, schlagartig um 17 Prozent gefallen.

GameStar Plus: Datenschutz in Spielen - Ein Datenschatz zum Zugreifen

Getrenntes Dating-Profil für Facebook

Damals hatte Facebook auch erklärt, dass die Nutzer ein eigenes Dating-Profil erstellen können, über das dann interessierte Personen Kontakt aufnehmen können. Eine andere Idee war, dass die Dating-Profile der Nutzer für andere sichtbar werden, wenn sie sich auf der gleichen Veranstaltung befinden. So könnten auch Offline-Kontakte geknüpft werden.

Laut CEO Mark Zuckerberg sei es aber das Ziel, echte und langfristige Beziehungen zu unterstützen und nicht nur kurzfristiges Kennenlernen. Ob viele Nutzer nach den Datenskandalen Interesse haben, Facebook nun auch noch in persönliche Beziehungen oder die Partnersuche zu integrieren, wird sich zeigen.

Open World in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit 11:40 Open World in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen