Plus-Folge 81: Wie hält man es 20 Jahre bei GameStar aus, Petra und Markus?

Petra Schmitz und Markus Schwerdtel feiern ihr 20-jähriges GameStar-Jubiläum und erzählen von den Höhe- und Tiefpunkten ihrer Redakteurslaufbahn.

von Markus Schwerdtel, Petra Schmitz, Michael Graf,
04.04.2020 08:00 Uhr

Zum Jubiläuem gab's Kuchen (Lüge). Zum Jubiläuem gab's Kuchen (Lüge).

Als Petra Schmitz und Markus Schwerdtel bei GameStar angefangen haben, sind wir noch auf Dinosaurieren in die Arbeit geritten. Oder zumindest fühlt sich das Jahr 2000 an wie graue Vorzeit, so vieles hat sich seitdem geändert. Alleine die Spiele: Diablo 2, Deus Ex, Die Sims, Counter-Strike 1.6 - bis heute wohlklingende Namen, aber auch echt lange her.

Oder dieses Internet, das damals zwar schon da war, aber noch nicht in der Hosentasche jedes Grundschülers steckte. Auf GameStar.de erschien im Jahr 2000 ein Artikel pro Woche, der gekürzt aus dem Heft übernommen wurde.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden
Ausnahmsweise soll's aber nicht um die Spiele gehen, sondern um Petra und Markus selbst: Wie haben es die beiden so lange bei GameStar ausgehalten? Und was waren ihre ganz persönlichen Höhe- und Tiefpunkte?

Darüber sprechen sie im Podcast mit Nesthäkchen Michael Graf, der erst seit sechzehneinhalb Jahren dabei ist! Pff, dieser Jungspund, der hat ja gar nichts erlebt! Bleib du erst mal 24 Stunden wach auf der E3!

Die GameStar selbst hat übrigens schon 2017 ihren 20. Geburtstag gefeiert. Hier findet ihr alle Artikel und Videos unserer großen Jubiläumsfete, darunter der Nachbau unserer Redaktion in der Unreal Engine 4 und der wundervolle Gründerzeit-Artikel von Jörg Langer, der bis heute darauf beharrt, dass es der GameStar heißt.

Jetzt anhören

Ihr könnt die Folge entweder direkt im Browser hören oder per Klick auf den blauen Button für später herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen. Alternativ empfehlen wir unseren RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle neuen Podcast-Folgen direkt auf euer Smartphone laden könnt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen