GameStar-Podcast - Plus-Folge 56: Vom Hobby zur Gegenwartskultur - Der radikale Umbruch in der Gaming-Community

Gaming ist längst keine Nische mehr - und das verändert auch Medien wie GameStar. Heiko Klinge und Michael Graf über ein neues Spiele-Zeitalter.

von Michael Graf,
06.04.2019 08:00 Uhr

Heiko Klinge (Abbildung ähnlich) und Michael Graf diskutieren über den Umbruch in der Gaming-Community. Sinnbildlich dafür steht Fortnite - hier mit »Avengers«-Bösewicht Thanos.Heiko Klinge (Abbildung ähnlich) und Michael Graf diskutieren über den Umbruch in der Gaming-Community. Sinnbildlich dafür steht Fortnite - hier mit »Avengers«-Bösewicht Thanos.

»Früher hat man gesagt, meine Hobbys sind Tischtennis, lesen und Computerspiele. Heute sagt man, meine Hobbys sind Tischtennis, lesen und Fortnite«, sagt GameStar-Chefredakteur Heiko Klinge. Und meint damit, dass sich der gesellschaftliche Stellenwert von Spielen und die Art und Weise, wie sie gespielt werden, in den letzten Jahren radikal verändert haben.

Früher™ war Gaming eine Nische für einen eingeschworenen Kreis von Hobbyisten, heute spielt die Oma im Bus Candy Crush und Antoine Griezmann jubelt im Finale der Fußball-WM mit einem Fortnite-Emote. Digitale Spiele durchdringen unsere Gesellschaft nahezu komplett. Wozu das führt, besprechen Heiko und Micha im Podcast.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht
Unter anderem zu einer Gaming-Community, die immer mehr zerfasert: Statt alles auszuprobieren, was auf die Festplatte passt, saugen sich Spieler an einzelnen Service-Games fest - Fortnite, League of Legends, Hearthstone & Co.

Das verändert die GameStar

Zugleich erleben wir einen Krieg der Ökosysteme: Abo-Angebote wie der Xbox Game Pass und Verkaufsplattformen wie der Epic Store sollen Kunden binden, damit sie gar nicht erst auf die Idee kommen, woanders nach neuen Spielen zu suchen.

Das verändert nicht nur die Gaming-Landschaft, sondern natürlich auch die Medien, die darüber berichten - also GameStar. Wie gehen wir Spiele-Journalisten mit diesem Wandel um? Auch darum geht's im Podcast.

Jetzt anhören

Die neue Folge könnt ihr über den Player unten direkt anhören und per Klick auf den blauen Kasten herunterladen. Bei manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen. Oder ihr saugt unser Gespräch mit dem RSS-Feed für Plus-User direkt auf euer Smartphone - wie das geht, steht in unserem RSS-Feed-Guide.

Fortnite

Genre: Action

Release: 2018 (PC, PS4, Xbox One, iOS), 12.06.2018 (Nintendo Switch), 3. Quartal 2018 (Android)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen