Der GameStar-Podcast zieht um, das müsst ihr beachten

Der GameStar-Podcast ist auf eine neue Hosting-Plattform umgezogen. Deshalb müsst ihr bitte den RSS-Feed neu herunterladen.

von Michael Graf,
01.07.2021 12:16 Uhr

Der GameStar Podcast ist umgezogen. Der GameStar Podcast ist umgezogen.

Zum 1. Juli 2021 ist der GameStar-Podcast auf die neue Hosting-Plattform Julep umgezogen. Hier schlüsseln wir auf, was ihr tun müsst, um uns weiterhin hören zu können.

  • Wenn ihr uns mit dem personalisierten RSS-Feed für Plus-Mitglieder folgt
    Euren personalisierten RSS-Feed mit allen plus-exklusiven Folgen müsst ihr bitte neu herunterladen und in eure App einpflegen. Der alte Feed wird nicht mehr aktualisiert! Den Link für den neuen Plus-Feed findet ihr ganz oben auf unserer Podcast-Übersichtsseite, mehr Infos über den Feed gibt's im zugehörigen Artikel.
  • Wenn ihr uns mit dem normalen RSS-Feed folgt
    Bitte verwendet ab sofort den neuen RSS-Feed von Julep. Der bisherige Feed von unserem alten Hoster Libsyn wird nicht mehr aktualisiert.
  • Wenn ihr uns über eine Plattform folgt (Spotify, iTunes etc.)
    Ihr müsst nichts tun. Alle Plattformen sollten eigenständig zum neuen Feed wechseln. Das kann allerdings einige Zeit dauern - im Extremfall mehrere Wochen! Seht es uns bitte nach, wenn ihr unsere nächste Folge etwas später bekommt als gewohnt.

Wir hoffen, dass der Umzug reibungslos über die Bühne geht, bitten aber schon mal um Entschuldigung, falls es technische Probleme oder Verzögerungen geben sollte. So ein Umzug ist eben immer ein bisschen kompliziert.

Alle Folgen des GameStar-Podcasts findet ihr in der Podcast-Übersicht.

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.