GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 3: Google Nexus S - Googles Version von Android

Fazit

Das Google Nexus S erinnert ein wenig an ein frisch installiertes Windows. Theoretisch kann es bereits einen großen Teil der gestellten Aufgaben erfüllen, in der Praxis benötigt man zusätzliche Programme und Optimierungen, um wirklich bequem arbeiten zu können. Dank dem Android Market und alternativen Launchern wie Launcher Pro, ADW oder Launcher 7 lassen sich aber die meisten Mängel des Standard-Launchers beheben.

Dazu kommt, dass das Nexus S ein Fest für Modder und Entwickler ist. Über die Modding-Seite XDA-Developers kann man sogar ein Custom ROM auf Basis von Android Honeycomb installieren (auf eigene Gefahr). Wer also die Zeit und Geduld aufbringt, das Nexus S an seine Bedürfnisse anzupassen, der findet in dem Gerät wirklich ein Schnäppchen. Wer dagegen »einfach nur telefonieren« will, sollte vielleicht lieber zur Konkurrenz von HTC, lG oder Samsung greifen.

» Samsung Google Nexus S jetzt im Preisvergleich kaufen
» Samsung Galaxy S II im Test
» HTC Evo 3D im Test

Samsung Nexus S - Bilder ansehen

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.