Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: HyperX Cloud Flight - Kabelloses Headset mit langer Akkulaufzeit

Fazit der Redaktion

Niklas Ludwig: Der HyperX Cloud-Serie fehlte bisher ein kabelloser Ableger - mit der Betonung auf bisher: Denn mit dem Cloud Flight im Test liefert HyperX ein sehr gutes Wireless-Headset ab. Das Headset punktet mit einem hohen Tragekomfort und ist darüber hinaus gut verarbeitet. Ohne herumhängende Kabel lässt es sich ungestörter Spielen und der Kontakt zu den Teammitgliedern reißt auch in einer kurzen PC-Pause nicht ab.

Der integrierte Akku hat außerdem genügend Saft, um das Headset auch mehrere Abende am Stück mit Strom zu versorgen. Gut gefällt mir, dass alle wichtigen Funktionen direkt am Headset gesteuert werden können und es nach dem Auspacken direkt genutzt werden kann - eine aufwändige Einrichtung inklusive Softwareinstallation entfällt.

Der Klang des Cloud Flight ist wuchtig mit leichter Badewannencharakteristik und erlaubt dennoch eine gute Ortung im Spiel. Allerdings hätte die Integration einer guten virtuellen Raumklangsimulation die Ortung zusätzlich spürbar verbessern können, so bleibt einem nur der Griff zu einer separatenb Software-Lösung.

Bei der Musikwiedergabe überzeugt mich das HyperX Cloud Flight ebenfalls, ohne dabei in die doch noch authentischere Wiedergabe eines Creative Sound BlasterX H5 vorzustoßen. Wer neben dem PC auch eine PlayStation 4 sein Eigen nennt, freut sich zudem über die PS4-Kompatibilität – einfach USB-Sender umstecken, fertig.

Kritik muss sich das Headset hinsichtlich der Aufnahmequalität des Mikrofons gefallen lassen, das mit seinem geringen Frequenzbereich für eine etwas dumpfe, wenn auch verständliche Stimmübertragung sorgt.

Die besten Gaming Headsets samt Kopfhörer+Mikrofon-Alternativen

HyperX Cloud Flight bei Amazon holen!

HyperX Cloud Flight - Bilder ansehen

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.