Logitech G502 Lightspeed - Kabellose Neuauflage kommt

Logitech hat mit der G502 LIGHTSPEED eine kabellose Version der bekannten G502-Gaming-Maus vorgestellt - inklusive überarbeitetem Design.

von Sara Petzold,
09.05.2019 15:05 Uhr

Mit der G502 Lightspeed präsentiert Logitech eine kabellose Neuauflage der beliebten G502 Gaming-Maus.Mit der G502 Lightspeed präsentiert Logitech eine kabellose Neuauflage der beliebten G502 Gaming-Maus.

Logitech hat mit der G502 die nach eigenen Angaben meistverkaufte Maus der G-Serie neu aufgeleg - und zwar in einer kabellosen Version inklusive Lightspeed- und Powerplay-Technologie. Dadurch lässt sich die Gaming-Maus sowohl ohne Kabel benutzen als auch aufladen.

Vergangenes Jahr kam die G502, die ursprünglich bereits 2014 erschien, in der ersten Neuauflage mit dem aktuellen Hero-Sensor heraus. Nun bringt Logitech die G502 auch noch in einer kabellosen Variante.

Der Hardware-Hersteller hat die G502 Lightspeed aber nicht nur auf die drahtlose Anwendung getrimmt, sondern auch diverse Anpassungen über und unter der Haube vorgenommen:

Während die Form der Maus unverändert bleibt, hat Logitech ein neues, dünneres Gehäuse verbaut und das Gewicht der Maus um sieben Gramm verringert (neues Gesamtgewicht: 114 Gramm).

Logitech G502 LIGHTSPEED - Bilder ansehen

Wer sich mit dieser Schlankheitskur nicht anfreunden mag, kann auf vier Zwei-Gramm- sowie zwei Vier-Gramm-Gewichte zurückgreifen und diese ins Gehäuse packen. Außerdem bietet die G502 in der drahtlosen Lightspeed-Variante folgende Features:

  • HERO-Sensor mit 16.000 DPI und 400 IPS
  • maximale Beschleunigung: 40G
  • Signalrate (USB und kabellos): 1ms/1000 Hz
  • zwei-Zonen-RGB-Beleuchtung
  • elf via Logitech G HUB Software programmierbare Tasten
  • Zwei-Wege-Scrollrad
  • Rechtshänder-Design
  • gummierte Seitengriffe

Kaufberatung: Die besten Gaming Mäuse

Die Akkulaufzeit der G502 Lightspeed beträgt laut Logitech bei aktivierter Standardbeleuchtung bis zu 48 Stunden, ohne Beleuchtung bis zu 60 Stunden. Wer die Maus für fünf Minuten via USB 2.0 auflädt, kann sie danach für zweieinhalb Stunden im normalen Gaming-Betrieb nutzen.

Außerdem ist die G502 Lightspeed mit Logitechs Powerplay-Ladetechnologie kompatibel.

Die kabellose Logitech G502 Lightspeed soll Angaben des Herstellers zufolge noch im Mai 2019 auf den Markt kommen. Als unverbindliche Preisempfehlung setzt Logitech die Summe von 149 Euro an.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen