Luxus-Nettop - Romanz, Lavaz und Deluxz

Normalerweise sind Nettops wie Netbooks eigentlich günstige Geräte, die vor allem als kleine Rechner einfache Aufgaben übernehmen sollen. Es geht aber auch anders.

Artopz hat den ION-Chipsatz von Nvidia gewählt und in seine Minitopz-Serie eingebaut, die aus den Rechnern Romanz, Lavaz und Deluxz besteht.

Sie bieten alle einen 1,6 GHz schnellen Dual-Core-Atom, 4 GByte RAM, eine 128 GByte große SSD mit Windows 7 Home Premium 64 Bit und eine 500 GByte-Festplatte für Daten. Die Grafik übernimmt die Geforce 9400M im Chipsatz.

Außerdem sind ein Slot-in-DVD-Brenner, Gigabit-LAN, WLAN, HDMI und sechs USB-Anschlüsse vorhanden. Die Preise liegen zwischen schlappen 2.375 und 3.450 US-Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.