Microsoft - PC für Senioren

Microsoft UK arbeitet einem Bericht der BBC zufolge an einem PC für Senioren, der eine einfache Benutzeroberfläche bieten soll. Die speziellen Programme für den " Senior PC " ermöglichen es dem Anwender beispielsweise, seine Medikamenten-Verschreibungen oder Fotos auf einfache Weise zu verwalten. Microsoft arbeitet bei dem Projekt mit zwei Wohlfahrtsorganisationen für Senioren zusammen. Allein in Großbritannien soll es bis zu 17 Millionen " digital ausgeschlossene " Senioren geben. Dies hat sogar zur Ernennung eines speziellen Ministers geführt hat, der sich nun um " digitale Integration " kümmern soll.

von Georg Wieselsberger,
01.05.2008 11:44 Uhr

Microsoft UK arbeitet einem Bericht der BBC zufolge an einem PC für Senioren, der eine einfache Benutzeroberfläche bieten soll. Die speziellen Programme für den "Senior PC" ermöglichen es dem Anwender beispielsweise, seine Medikamenten-Verschreibungen oder Fotos auf einfache Weise zu verwalten. Microsoft arbeitet bei dem Projekt mit zwei Wohlfahrtsorganisationen für Senioren zusammen. Allein in Großbritannien soll es bis zu 17 Millionen "digital ausgeschlossene" Senioren geben. Dies hat sogar zur Ernennung eines speziellen Ministers geführt hat, der sich nun um "digitale Integration" kümmern soll.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen