Neuer Chipsatz - Intel B43 im 1. Quartal 2009

Intel wird Anfang 2009 einen neuen Chipsatz einführen, der vor allem für Geschäftskunden gedacht ist. Der B43-Chipsatz ist für die aktuellen Core 2-Prozessoren gedacht, unterstützt DDR2- oder DDR3-Speicher und besitzt den integrierten Grafikkern GMA X4500 . Die Ausgabe ist auf DVI, VGA oder DisplayPort möglich. Da der GMS X4500 DirectX 10 unterstützt, kann der Chipsatz als " Vista Premium "-kompatibel beworben werden.

von Georg Wieselsberger,
11.08.2008 12:15 Uhr

Intel wird Anfang 2009 einen neuen Chipsatz einführen, der vor allem für Geschäftskunden gedacht ist. Der B43-Chipsatz ist für die aktuellen Core 2-Prozessoren gedacht, unterstützt DDR2- oder DDR3-Speicher und besitzt den integrierten Grafikkern GMA X4500. Die Ausgabe ist auf DVI, VGA oder DisplayPort möglich. Da der GMS X4500 DirectX 10 unterstützt, kann der Chipsatz als "Vista Premium"-kompatibel beworben werden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen