Nvidia - 65nm-Grafikchip im vierten Quartal?

Fudzilla meldet, dass Nvidia spätestens im vierten Quartal des Jahres einen Grafikchip in 65nm-Bauweise vorstellen will. Der Codename der GPU ist " D8M ", wobei D für Discrete und M für Mainstream stehen soll. Die 8 verrät dabei, dass es sich nicht um einen Chip einer neuen Generation handelt, sondern um ein Produkt der GeForce 8000-Serie . Daher spekuliert Fudzilla, dass es sich um eine Variante des G84 handelt und auf Karten der 8600GTS -Klasse zum Einsatz kommen soll.

von Georg Wieselsberger,
06.08.2007 20:40 Uhr

Fudzilla meldet, dass Nvidia spätestens im vierten Quartal des Jahres einen Grafikchip in 65nm-Bauweise vorstellen will. Der Codename der GPU ist "D8M", wobei D für Discrete und M für Mainstream stehen soll. Die 8 verrät dabei, dass es sich nicht um einen Chip einer neuen Generation handelt, sondern um ein Produkt der GeForce 8000-Serie. Daher spekuliert Fudzilla, dass es sich um eine Variante des G84 handelt und auf Karten der 8600GTS-Klasse zum Einsatz kommen soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen