Nvidia - Frisches Treiberpaket der 80er Serie

von Florian Holzbauer,
19.10.2005 10:01 Uhr

Insbesondere Nutzer der neuesten Grafikkarten-Generation Nvidias könnten die Forceware 81.85, die sich auf dem FTP-Server des Grafikchip-Spezialisten befinden, interessant finden.

Obwohl der Treiber noch keine WHQL-Zertifizierung besitzt, scheint es sich auch um den ersten fortgeschrittenen Treiber der neuen Forceware-Serie zu handeln. Laut den mitgelieferten Release Notes wurde vor allem an der Perfomance von Geforce 7800 GT/GTX-Karten geschraut; darunter ein Bugfix, der bei der Nutzung von Soft Shadows in F.E.A.R. auftritt. Aber auch für die Geforce 6000-Reihe, sowie mit SLI wurden einige Probleme mit Spielen ausgemerzt.

Es ist zwar davon auszugehen, dass es sich bei dem Treiber um eine Release-Version handelt, jedoch wurde er auf der offiziellen Nvidia-Seite bisher nicht gepostet. Wer ihn dennoch ausprobieren will, kann ihn sich für Windows 2000/XP 32/64-bit direkt vom FTP-Server saugen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen