Nvidia - Keine AGP-Karten mehr

Wie XbitLabs berichten, wird es keine neuen Grafikkarten von Nvidia für den AGP-Port geben. Kurz vor dem Erscheinen der GeForce 9 -Serie sind die einzigen AGP-Karten von Nvidia noch immer aus der inzwischen angegrauten 7er-Reihe.

von Georg Wieselsberger,
06.03.2008 10:31 Uhr

Wie XbitLabs berichten, wird es keine neuen Grafikkarten von Nvidia für den AGP-Port geben. Kurz vor dem Erscheinen der GeForce 9-Serie sind die einzigen AGP-Karten von Nvidia noch immer aus der inzwischen angegrauten 7er-Reihe.

Bisher ging man davon aus, dass dies an Problemen mit dem PCI Express-AGP-Bridgechip lag und Nvidia mit einer neuen Revision des Chips auch wieder AGP-Karten herstellen würde. Nun hat Nvidia diese Pläne aufgegeben, da es nicht genug Nachfrage nach AGP-Karten gäbe. Im Gegensatz dazu bieten AMD/ATI nach wie vor AGP-Karten an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen