Ouya - Release in Deutschland verschiebt sich offenbar auf November 2013

Beim deutschen Ableger des Online-Versandhauses Amazon wurde der Release-Termin der Ouya auf den 15. November 2013 zurückverlegt. Ursprünglich ging man von einer Veröffentlichung der Android-Konsole im Oktober 2013 aus.

von Tobias Ritter,
01.10.2013 16:07 Uhr

Die Ouya erscheint hierzulande wohl doch erst im November 2013. Zuletzt war noch von einem Oktober-Release die Rede.Die Ouya erscheint hierzulande wohl doch erst im November 2013. Zuletzt war noch von einem Oktober-Release die Rede.

Hieß es zuletzt noch, die Indie-Android-Konsole Ouya werde Anfang Oktober 2013 endlich auch im deutschen Handel verfügbar sein, erfolgt nun offenbar eine weitere Verschiebung: Während der Verkaufsstart in den USA bereits einige Monate zurückliegt, hat der Online-Versandhändler amazon.de den Veröffentlichungstermin des Geräts nun ohne Angabe von Gründen auf den 15. November 2013 zurückverlegt.

Damit würde die Ouya nun im selben Monat erscheinen, in dem auch die Xbox One (22. November 2013) und die PlayStation 4 (29. November 2013) in den Handel kommen.

Zu haben sein wird der Konsolen-Würfen dann laut Amazon für 119,99 Euro. Ob der Preis der Ouya hierzulande noch sinkt, bleibt unklar. In den USA kostet die via Crowd-Funding finanzierte Konsole lediglich 99 US-Dollar.

Ouya - Bilder ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen