Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX - Lüfterlos spielen in Full HD

Fazit der Redaktion

Christoph Liedtke
@vAronized

Ich hätte der Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX im Test nicht zugetraut, Leistung auf dem Niveau einer aktiv gekühlten GTX 1050 Ti zu bringen. Umso faszinierter bin ich von dem KalmX Custom Design: Es gibt meines Wissens nach keine schnellere und dabei komplett passiv gekühlte Serien-Grafikkarte auf dem Markt.

Die Kühlung überzeugt, benötigt aber Unterstützung im heimischen Rechner: Ohne zusätzliche Gehäuselüfter würde ich die KalmX nicht betreiben, für einen Luftzug (speziell in den Sommermonaten) muss gesorgt sein.

Sofern genügend Durchzug im Gehäuse herrscht, eignet sich die Palit 1050 Ti KalmX dann perfekt für Silent-Fans, die in Full-HD-Auflösung spielen wollen und sich gelegentlich auch mit hohen statt maximalen Details zufrieden geben, um flüssige Performance zu bekommen.


Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX bei Amazon holen
» Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX im Preisvergleich

Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX - Bilder ansehen

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.