Folge 111: Mit Victoria 3 lenkt Paradox erfolgreich von seinen Problemen ab

Dass Victoria 3 ausgerechnet jetzt angekündigt wird, dürfte kein Zufall sein. Denn Paradox musste zuletzt einige schlechte Nachrichten verkraften.

von Michael Graf, Maurice Weber, Stephan Bliemel,
22.05.2021 08:00 Uhr

Wenn ihr nicht aufpasst, kann Victoria 3 im Ersten Weltkrieg gipfeln. Das Militär spielt aber nicht die Hauptrolle im neuen Paradox-Spiel. Wenn ihr nicht aufpasst, kann Victoria 3 im Ersten Weltkrieg gipfeln. Das Militär spielt aber nicht die Hauptrolle im neuen Paradox-Spiel.

Auf der PDXCon Remixed hat Paradox Victoria 3 angekündigt - eine mutige Entscheidung. Denn obwohl Teile der Paradox-Community Victoria 3 seit Jahren herbeigesehnt haben, entfalten dessen Setting und die komplexe Innenpolitik weit weniger Massenappeal als das Mittelalter-Chaos von Crusader Kings 3.

Dass ein Fan-Liebling wie Victoria 3 zu diesem Zeitpunkt angekündigt wird, ist kein Zufall - vermuten wir zumindest. Paradox hat zuletzt zwar ungeahnte Erfolge mit Crusader Kings 3 gefeiert, musste zugleich aber einige Rückschläge verkraften.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht
Welche Rückschläge das waren, und warum Victoria 3 trotzdem eine tolle Nachricht ist, bespricht Micha im GameStar-Podcast mit Maurice und Strategie-Youtuber Steinwallen, die sich auf Twitch und Youtube regelmäßig beim Ränkespiel in Crusader Kings 3 gegenseitig die Kronen einschlagen.

Apropos: Natürlich besprechen wir auch Crusader Kings 3: Royal Court, aus dem Maurice spornstreichs den nächsten DLC ableitet, den Paradox fürs Mittelalter-Strategiespiel zu entwickeln hat (Denn Maurices Wort ist Befehl, wie ihr sicherlich wisst).

Und wir wagen einen - kleinen - Ausblick auf die nächsten Schritte für Hearts of Iron 4, Stellaris und Empire of Sin.

Ach ja: #Impi3

Mehr Podcast

Empfohlen sei unser RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Jede zweite Podcast-Episode erscheint nämlich exklusiv für GameStar Plus.

Außerdem gibt es den GameStar-Podcast auf:

Wir freuen uns über jeden Kommentar und positive Bewertung. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Mehr zum Thema

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.