Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Prozessor-Guide 2006 - Kaufberatung

Sockel-Wahl

Mit dem günstigen Sempron bauen Sie einen preisgünstigen Spiele-PC oder rüsten ein vorhandenes Sockel-754-System auf. Mit dem günstigen Sempron bauen Sie einen preisgünstigen Spiele-PC oder rüsten ein vorhandenes Sockel-754-System auf.

Grundsätzlich empfehlen wir Neukäufern ausschließlich Systeme oder Mainboards mit AMDs Sockel 939 oder Intels Sockel 775. Nur diese Plattformen unterstützen alle wichtigen modernen Technologien wie Dual-Core-Prozessoren, PCI Express oder Serial ATA für Festplatten. Wichtigster Vorteil ist ihre Zukunftssicherheit: Beide CPU-Steckplätze haben genug Luft für potenzielle Leistungssteigerungen und werden mindestens bis Ende 2006 stetig mit Prozessoren versorgt.

Der nächste Sockel-Wechsel kündigt sich allerdings bereits an: AMD will voraussichtlich im Mai 2006 den neuen M2-Steckplatz auf den Markt bringen. Er hat 940 Anschluss-Pins, passende CPUs können mit DDR2-Arbeitsspeicher nach schnellem 667-Standard umgehen, natürlich im Dual-Channel-Modus. Zum Start sollen unter anderem der Athlon 64 FX-59 mit 3,0 GHz und der Athlon 64 X2/5000+ verfügbar sein.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

2 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.