Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Prozessor-Guide 2006 - Kaufberatung

Sockel-Alternativen

Für Einsteiger oder Sparfüchse bleibt weiter auch AMDs Sockel 754 interessant: Manche der bisher nur für diesen Steckplatz erhältlichen preisgünstigen Semprons haben ausreichend viel Spieleleistung. Passende Hauptplatinen sind zuhauf erhältlich, allerdings meist nur mit dem auslaufenden AGP-Grafikkartenanschluss.

Wer ein leistungsfähiges und am besten kompaktes Multimedia-System bauen möchte, sollte sich den Sockel 479M anschauen. Zwar ist der Mainboard-Markt noch klein, die Systeme bieten aber viel Power bei geringer Wärmeentwicklung und damit niedriger Lautstärke. Passende Pentium-M-Chips gibt's ab knapp 220 Euro, den günstigsten Celeron für 80 Euro. Das 470 Euro teure Topmodell Pentium M 765 rennt mit 2,1 GHz und liefert ungefähr die Leistung eines Pentium 4 mit 3,0 GHz. (DV)

Den kompletten Hardware-Schwerpunkt lesen Sie in GameStar-Ausgabe 12/2005.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

6 von 6


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.