Adventskalender 2019

Windows 95 als gratis App - Neue Electron-Version inklusive Doom, A10 Tank Killer und weiteren Games

Retrofans aufgepasst: Version 2 von Windows95 für Electron ist da und versorgt euch unter anderem mit vorinstallierten Versionen von Doom und A10 Tank Killer.

von Sara Petzold,
11.02.2019 19:46 Uhr

Im August 2018 veröffentlichte der Electron-Bastler Felix Rieseberg die erste Version seiner Windows-95-Desktop-Umgebung für Electron. (Bildquelle: Felix Rieseberg/Twitter) Im August 2018 veröffentlichte der Electron-Bastler Felix Rieseberg die erste Version seiner Windows-95-Desktop-Umgebung für Electron. (Bildquelle: Felix Rieseberg/Twitter)

Im August 2018 veröffentlichte Felix Rieseberg erstmals Windows 95 als Electron-Projekt auf GitHub. Electron ist ein Open Source-Framework, das es erlaubt mit Web-Techniken wie JavaScript oder HTML eine Desktop-Anwendung zu erstellen, die plattformübergreifend funktioniert – ein bekanntes Beispiel ist etwa Discord, aber es gibt noch viele andere.

Mit der Electron-Version von Windows 95 kann jeder eine komplette Windows-95-Desktop-Umgebung auf seinem aktuellen Windows simulieren und eine Reihe von mitgelieferten Win95-Programmen nutzen, darunter Minesweeper und das Notepad.

Für alle diejenigen, die seitdem auf Nachschub im Sinne einer erweiterten Windows-95-Variante gewartet haben, gibt es jetzt gute Neuigkeiten. BleepingComputer zufolge hat Rieseberg mittlerweile Version 2 seines Electron-Projekts veröffentlicht, das mit einer Reihe neuer Features und vor allem Spielen kommt:

  • Update auf Electron Version 4.0.4
  • Neues Windows 95 Disk Image
  • Zusätzliche Programme: Microsoft FrontPage, Netscape 2.0, FrontPage Server
  • Zusätzliche Spiele: Doom, A10 Tank Killer, Grand Prix Circuit sowie ein hierzulande indizierter Shooter von ID-Software
  • Reset-Option
  • Verbesserte Unterstützung von High-DPI Geräten
  • Sound-Support

Ganz reibungslos soll das simulierte Windows 95 nicht immer funktionieren, so stürzt die Anwendung gelegentlich ab. Auf Twitter erklärte Rieseberg allerdings , Version 2 laufe erstaunlich stabil, sowohl unter Windows als auch unter iOS und Linux.

BleepingComputer stellte in eigenen Tests lediglich kleinere Fehler bei der Synchronisierung des Mauszeigers fest. Außerdem laufen die Spiele derzeit noch nicht im Vollbild-Modus, sondern lediglich in einem kleinen Fenster. Wer sich jedoch ohne viel Aufwand an alte Zeiten zurückerinnern und das Windows-95-Gefühl wiederaufleben lassen möchte, kann mit dem Electron-Projekt ordentlich Spaß haben.

Spielen wie vor 25 Jahren - DOOM, DRAMEN, DOSTALGIE

20 Jahre GameStar: Retro-PC - Wir bauen einen High-End-Spiele-PC von 1997 zusammen. 16:58 20 Jahre GameStar: Retro-PC - Wir bauen einen High-End-Spiele-PC von 1997 zusammen.


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen