RTX 3080: Zum Release nur schlecht verfügbar, Bots kaufen Karten weg

Die neue Geforce RTX 3080 von Nvidia ist offiziell verfügbar, wirklich kaufen kann man sie jedoch kaum. Dazu kommen noch automatisierte Käufer-Bots.

von Nils Raettig,
18.09.2020 11:45 Uhr

Bislang wird die RTX 3080 nur bei wenigen Händlern gelistet. Bislang wird die RTX 3080 nur bei wenigen Händlern gelistet.

Bots kaufen automatisiert RTX 3080: Wie sich mittlerweile herausgestellt hat, haben Bots offenbar große Kontingente der RTX 3080 automatisiert gekauft. Das geht aus einem Bericht von PCMag hervor, die wiederum einen Screenshot eines Käufers sichern konnten, welcher solch einen Bot eingesetzt hat.

Nicht nur, dass die Karten dann normalen Kunden nicht mehr zur Verfügung stehen, sie werden auch noch deutlich über den regulären Preisen angeboten. So werden via Ebay teils bis zu 2.000 und 2.500 Euro für Custom-Modelle der RTX 3080 verlangt. Es finden sich sogar einzelne Angebote für jenseits der 30.000 Euro.

Letztes Update: 18. September
Letzte Änderung: Bots kaufen Karten auf

Nvidia hat hierzu bereits eine Stellungnahme abgegeben. Man werde die Bestellungen manuell überprüfen. Um »Bots und Scalper im Nvidia-Shop zu stoppen« und die »Karten in die Hände von legitimen Kunden zu bekommen« werde alles »Menschenmögliche« getan, heißt es.

Unsere Kollegen von Mein-MMO haben sich dem Thema etwas ausführlicher gewidmet. Lest mehr dazu im Artikel »Fiese Käufer-Bots schnappen vielen die RTX 3080 weg - So kontert jetzt Nvidia«.

Originalmeldung vom 17.9.2020: Mit der RTX 3080 hat Nvidia die derzeit schnellste Grafikkarte für Spieler auf den Markt gebracht, wie unser Test der RTX 3080 zeigt. Offiziell ist sie ab dem heutigen 17. September um 15 Uhr verfügbar, die Zahl der passenden Angebote hält sich momentan aber noch stark in Grenzen.

Nvidias Founders Edition ausverkauft: Die von uns getestete Founders Edition für 699 Euro ist derzeit nicht mehr über den Shop von Nvidia erhältlich. Unter »Alle Kaufoptionen ansehen« werden nur fünf zusätzliche (und mindestens über 80 Euro teurere) Custom-Designs von EVGA mit Links zu Caseking gelistet. Lieferbar ist dort momentan aber keines dieser Modelle.

Nicht viel besser gestaltet sich die Situation mit Blick auf Preisvergleiche wie Geizhals. Dort sind momentan 16 verschiedene Modelle der RTX 3080 aufgeführt. Sie finden sich allerdings jeweils maximal bei vier Händlern, außerdem sollen nur drei der 16 Modelle überhaupt lieferbar sein.

Auch der direkte Blick auf Seiten von Händlern hilft nicht. So tauchen etwa bei Saturn zwei RTX 3080 auf der Webseite auf, verfügbar sind sie aber nicht. Notebooksbilliger.de listet zwar ganze 16 Modelle, sie können aber alle nur vorbestellt werden. Liefertermine sind gleichzeitig nicht bekannt.

Hohe Nachfrage und geringes Angebot?

Die RTX 3080 Founders Edition von Nvidia selbst ist derzeit nicht über den Shop bestellbar. Die RTX 3080 Founders Edition von Nvidia selbst ist derzeit nicht über den Shop bestellbar.

Bereits im Vorfeld wurde vermutet, dass die Verfügbarkeit der RTX 3080 zum Release eher schlecht ausfallen könnte. Da sie sehr viel Leistung zu einem niedrigeren Preis als im Falle der RTX-2000-Generation liefert, dürfte die Nachfrage zwar hoch sein. Eine hohe Nachfrage allein kann die aktuelle Situation aber wohl nicht erklären.

Wir haben eine entsprechende Anfrage zu der Verfügbarkeit der RTX 3080 (und auch der nächste Woche kommenden RTX 3090) an Nvidia verschickt. Das offizielle Statement dazu lautet folgendermaßen:

"Wir sehen eine beispiellose Nachfrage für die RTX 3080. Die Produktion der Karten läuft seit August, wir stellen sie so schnell wie möglich her. Das Nvidia-Team und unsere Partner liefern jeden Tag mehr Modelle zu den Händlern.

Wenn du Interesse an unserer Founders Edition oder an Partner-Karten der RTX-3080 hast, kannst du mögliche Kaufoptionen auf unserer Shop-Seite sehen, indem du auf »Alle Kaufoptionen ansehen« klickst. Falls du Probelme mit der Lieferung der RTX 3080 Founders Edition, dem Kundenservice oder andere Schwierigkeiten hast, kontaktiere bitte hier den Nvidia-Kundenservice."

Worauf ihr vor einem Kauf generell achten solltet, erklärt unser Plus-Guide:

RTX 3080: Diese Hardware braucht ihr   119     23

Mehr zum Thema

RTX 3080: Diese Hardware braucht ihr

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Kauf einer RTX 3080 gemacht, falls er für euch ein Thema ist? Konntet ihr eine RTX 3080 ergattern? Oder seid ihr bis jetzt leer ausgegangen? Schreibt es gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (481)

Kommentare(481)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.