Samsung - Neben faltbarem Smartphone auch ein Gaming Smartphone in Arbeit?

Samsung arbeitet neben einem besonderen faltbaren Smartphone offenbar auch an einem separaten Gerät für den Gaming-Markt.

von Sara Petzold,
26.07.2018 13:34 Uhr

Samsung könnte Anfang 2019 ein eigenes faltbares Smartphone veröffentlichen. (Bildquelle: VR-Zone)Samsung könnte Anfang 2019 ein eigenes faltbares Smartphone veröffentlichen. (Bildquelle: VR-Zone)

Update, 26.07.2018: Das faltbare Smartphone, das bei Samsung in Arbeit sein und 2019 auf den Markt kommen soll, wird wohl nicht wie teils vermutet unter dem Namen »Galaxy X« erscheinen. Das gibt zu mindestens der laut GSMArena in der Regel gut informierte Twitter-User MMDJ_ in einem entsprechenden Tweet an.

Außerdem soll der koreanische Hersteller laut dem Twitter-User an einem gesonderten Smartphone mit Spielefokus arbeiten. GSMArena vermutet, dass dieses Handy dann als Galaxy X erscheinen könnte. Technische Details zu dem Gerät, mit dem Samsung dem Razer Phone, dem Xiaomi Black Shark und dem ROG Phone Konkurrenz machen könnte, gibt es bislang allerdings noch keine.

Originalmeldung: Anzeichen dafür, dass Samsung an einem faltbaren Smartphone arbeitet, existieren bereits seit Längerem. Allerdings gibt es mittlerweile laut TheVerge konkrete Hinweise darauf, dass der koreanische Hersteller Anfang 2019 ein derartiges Gerät tatsächlich auf den Markt bringen könnte. Smartphone-Enthusiasten sollten ihre Vorfreude allerdings bremsen: Denn das Gerät wird voraussichtlich mindestens 1.500 US-Dollar kosten und vermutlich als Nischenprodukt gedacht sein.

Unter dem Codenamen »Winner« soll es sich Insiderinformationen zufolge bei dem Falt-Smartphone um ein Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von sieben Zoll handeln. Der erste Prototyp von Winner soll dabei dem Design entsprechen, das Samsung im vergangenen Oktober im Rahmen einer Patentanmeldung präsentiert hatte:

Samsung hat im Oktober 2017 ein Patent für ein faltbares Smartphone angemeldet.Samsung hat im Oktober 2017 ein Patent für ein faltbares Smartphone angemeldet.

Samsung hatte übrigens bereits 2017 mitgeteilt, dass eine Veröffentlichung eines faltbaren Smartphones im Jahr 2019 denkbar wäre. Weitere Details zu weiteren Features des Falt-Smartphones gibt es bislang allerdings noch nicht. Fraglich bleibt auch, welche Zielgruppe Samsung konkret mit einem derartigen Gerät ansprechen möchte.

Spiele-Mythen entlarvt - Schaden Videospiele den Augen?

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen