Silicon Storage Technology - All-in-OneMemory

Silicon Storage Technology (SST) hat einen Speicherchip entwickelt, der drei verschiedene Funktionen kombiniert. Er enthält sowohl NOR -Flash, welches Programmausführungen im Flashspeicher zulässt, als auch NAND -Flash (z.b. wie für USB-Sticks) und kann auch als RAM dienen. Das All-in-OneMemory verfügt über einen 32bit-Speicherkontroller, der viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bietet. Insbesondere für kleinere Geräte wie Mobiltelefone oder PDAs wird All-in-OneMemory interessant sein, da ein Speichertyp alle anderen ersetzen kann.

von Georg Wieselsberger,
16.07.2007 00:08 Uhr

Silicon Storage Technology (SST) hat einen Speicherchip entwickelt, der drei verschiedene Funktionen kombiniert. Er enthält sowohl NOR-Flash, welches Programmausführungen im Flashspeicher zulässt, als auch NAND-Flash (z.b. wie für USB-Sticks) und kann auch als RAM dienen. Das All-in-OneMemory verfügt über einen 32bit-Speicherkontroller, der viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bietet. Insbesondere für kleinere Geräte wie Mobiltelefone oder PDAs wird All-in-OneMemory interessant sein, da ein Speichertyp alle anderen ersetzen kann.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen