Steam Deck: Wenn ihr noch auf eure Bestellung wartet, hat Valve jetzt gute Nachrichten

Das Steam Deck von Valve wird nach und nach an die Vorbesteller ausgeliefert. Für das zweite Quartal 2022 hat der Hersteller gute Nachrichten für euch.

von Kay Nordenbrock,
05.04.2022 12:47 Uhr

Valve möchte die Auslieferungen des Steam Deck im zweiten Quartal erhöhen. Valve möchte die Auslieferungen des Steam Deck im zweiten Quartal erhöhen.

Das Steam Deck von Valve hat schon seit Release mit Lieferengpässen zu kämpfen. Vorbesteller müssen teilweise bis zum dritten Quartal 2022 warten, bis sie ihre Handheld-Konsole voraussichtlich bekommen. Um die Wartezeit zu verkürzen, verstärkt Valve nach und nach die Produktion, was bereits erste Auswirkungen zeigt. 

Auf Twitter verkündete der offizielle Account des Steam Decks, dass die ersten E-Mails an Vorbesteller rausgegangen sind, die ihre Konsole im zweiten Quartal erhalten sollen. Dabei arbeitet Valve die Bestellungen in der Reihenfolge ab, in der sie eingegangen sind. Wenn Vorbesteller eine solche E-Mail bekommen, haben sie 72 Stunden Zeit, das Steam Deck zu kaufen, ansonsten verfällt die Bestellung und sie müssen sich neu einreihen. 

Diese Hardware sollte jeder PC-Spieler ausprobiert haben   166     27

Steam Deck im Test

Diese Hardware sollte jeder PC-Spieler ausprobiert haben

Zusätzlich will Valve den Auslieferungsprozess beschleunigen. Im Tweet verkündet das Unternehmen, dass es im zweiten Quartal mehr Lieferungen geben soll. Manchmal soll es sogar zwei Chargen an Vorbesteller-E-Mails pro Woche geben, statt nur einer, wie es momentan der Fall ist. Den ganzen Tweet seht ihr hier: 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Außerdem hat Valve die Informationen auf der offiziellen Steam Deck Webseite upgedatet. Vorbesteller sehen hier nun, welche Monate die Quartale zwei und drei beinhalten, damit sich besser abschätzen lässt, wann das Steam Deck ankommt. 

Für neue Besteller steht nun die Info Nach dem 3. Quartal (Oktober 2022 oder später) für alle drei Varianten des Steam Decks bereit. Wenn ihr also jetzt bestellt, müsst ihr euch noch mindestens bis Oktober gedulden, bevor ihr euer eigenes Deck in den Händen halten könnt. Alle technischen Infos bekommt ihr bis dahin hier:

Alle Infos zu Release und Specs des Handheld-PCs von Valve   631     47

Steam Deck:

Alle Infos zu Release und Specs des Handheld-PCs von Valve

Die Produktion des Steam Decks soll immer schneller werden

In einem Interview sagte Lawrence Yang, UX-Designer bei Valve gegenüber IGN (via The Verge) im Februar, dass die Produktion der Steam Decks immer schneller vonstattengeht. Demnach produzierte Valve im ersten Monat Zehntausende Steam Decks, im zweiten Monat bereits Hunderttausende und die Produktion soll immer weiter gesteigert werden. 

Wir hoffen natürlich, dass Valve mit dieser Produktion alle Vorbestellungen erfüllen kann und wir das Steam Deck früher oder später ganz ohne Wartezeit bestellen können. Was ihr von Valves Handheld erwarten könnt, erfahrt ihr derweil in unserem Test-Video:

Steam Deck im Test: Eine komplizierte Liebe 16:58 Steam Deck im Test: Eine komplizierte Liebe

Habt ihr ein Steam Deck vorbestellt oder ist ein Handheld-PC eurer Meinung nach überflüssig? Wie lange würdet ihr maximal auf das Steam Deck warten? Lasst es uns gerne wissen. 

zu den Kommentaren (55)

Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.