Thermaltake XPRESSAR - Gehäuse mit Phase-Change-Kühlung

Thermaltake hat nach vier Jahren Entwicklungszeit ein neues Gehäuse mit integrierter Phase-Change-Kühlung vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
24.09.2008 15:06 Uhr

Thermaltake hat nach vier Jahren Entwicklungszeit ein neues Gehäuse mit integrierter Phase-Change-Kühlung vorgestellt. Das Thermaltake XPRESSAR besteht aus dem Kühlsystem und einem Xaser VI-Gehäuse und soll um 20 Grad Celsius niedrigere Temperaturen ermöglichen als die meisten Wasserkühlungen. Kompatibel ist die Kühlung mit Intel Sockel 775 und 1366. Vor dem Kauf sollte man sich vergewissern, dass das eigene Mainboard kompatibel ist, zur Zeit listet Thermaltake nur 17 Hauptplatinen von MSI, Gigabyte und Asus auf. Der Preis für das Thermaltake XPRESSAR ist noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen