Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Brauchen wir Spieler Windows 11? Das sagen unsere Experten

Die Katze ist aus dem Sack: Windows 11 erscheint noch in diesem Jahr. Unsere Experten verraten, was sie von Windows 11 halten und wie wichtig es für Spieler wird.

von GameStar Redaktion,
26.06.2021 06:23 Uhr

Das Betriebssystem, das laut Microsoft selbst eigentlich nie hätte erscheinen sollen, kommt nun doch: Der Release von Windows 11 steht noch in diesem Jahr an. Aber ist das auch ein Grund zur Freude?

Seit der offiziellen Vorstellung am 24. Juni wissen wir zumindest, was die wichtigsten Neuerungen von Windows 11 sind. Microsoft hat dabei nicht zuletzt das Gaming in den Mittelpunkt gestellt. Entscheidend wird am Ende aber sein, ob das auch berechtigt ist.

Eine erste Einschätzung dazu liefern euch unsere Experten, die hier über die folgenden Fragen ihre Meinung zum neuen Betriebssystem und zu seinem Stellenwert für Spieler äußern:

  • Was hältst du vom neuen Windows 11?
  • Was ist die größte Überraschung von Windows 11?
  • Welche dringende Änderung fehlt dir in Windows 11 noch?
  • Wie wichtig wird Windows 11 für Spieler?
  • Wirst du zu Windows 11 wechseln und wenn ja, wann?

Das sind unsere Experten

Wenn es darum geht, sich eine neue Windows-Version ganz genau anzuschauen, dann kommt bei der GameStar traditionell die Hardware-Redaktion ins Spiel, die es technisch auch in Sachen Software gerne ganz genau nimmt.

Das ist im Jahr 2021 immer noch so, mit einer Ausnahme: Zusätzlich zu den GameStar-Redakteuren Alexander Köpf und Nils Raettig holen wir Benedikt Schlotmann von unserer Schwesterseite MeinMMO ins Boot. Im folgenden Stellen wir euch unsere Experten kurz vor.

Alexander Köpf
Die ersten Erfahrungen von Redakteur Alex mit Betriebssystemen gehen auf die Zeiten von Windows 1.0 zurück, also auf Mitte der 1980er-Jahre. Er ist mit Microsofts Baby quasi groß geworden und obwohl er spätestens seit Windows Vista begeistert davon ist, schlägt sein Herz doch ein bisschen mehr für Linux.

Benedikt Schlotmann
Benedikt hat seine ersten Gehversuche mit Windows 95 gemacht, so richtig Zocken kam dann erst mit Windows XP dazu. In einer längeren Windows-Pause lernte er Xubuntu kennen, das er bis heute aktiv zum Arbeiten verwendet. Für viele Spiele und auch einige Programme ist Windows aber weiterhin nicht aus seinem PC-Alltag wegzudenken.

Nils Raettig
Nils früheste Begegnungen mit einem Betriebssystem von Microsoft reichen in die guten, alten Zeiten von MS-DOS zurück. Damals konnte ihn sein großer Bruder noch mit dem kleinen Schieberegler an 3,5-Zoll-Disketten für den Schreibschutz in die Irre führen, mittlerweile hat er aber so viele Grafikkarten und Prozessoren getestet und Windows-Versionen aufgesetzt, dass ihm sowas laut eigener Aussage nicht mehr passieren kann.

Was hältst du vom neuen Windows 11?

Alexander Köpf:

Was wir bislang von Windows 11 gesehen haben, gefällt mir sehr gut. Das liegt zwar sicher auch daran, dass ich neue Sachen generell besonders spannend finde, aber Microsofts neues Betriebssystem bringt auch einige interessante Neuerungen, gerade für uns Spieler.

Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar