Windows Vista - ReadyBoost "boostet" nicht

Das PC World Test Center hat drei USB-Sticks, die für ReadyBoost geeignet sind, getestet: Kingston 1 GB DataTraveler Readyflash , Lexar Media 4 GB JumpDrive Lightning und Ritek Ridata 1 GB Twister EZ Drive .

von Georg Wieselsberger,
18.05.2007 10:15 Uhr

Das PC World Test Center hat drei USB-Sticks, die für ReadyBoost geeignet sind, getestet: Kingston 1 GB DataTraveler Readyflash, Lexar Media 4 GB JumpDrive Lightning und Ritek Ridata 1 GB Twister EZ Drive.

Dabei stellte sich heraus, dass ReadyBoost nur wenig Unterschied macht. Das Öffnen häufig benutzter Programme wurde zwar um 4-6% beschleunigt, doch die eingesparte Zeit lässt sich ohne Stopuhr kaum bemerken. Tests mit WorldBench 6 Beta 2 zeigten sogar meist eine minimale Verschlechterung. Damit ist ReadyBoost auch mit schnellen USB-Sticks wie dem Lexar JumpDrive Lightning nicht in der Lage, Windows Vista merkbar zu beschleunigen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen