WinZip - Version 11.0 ist fertig

von Florian Holzbauer,
16.11.2006 19:01 Uhr

Noch gestern berichteten wir über das Sicherheitsupdate für Version 10.0 des beliebten Packer-Programms WinZip; heute veröffentlicht der Entwickler die nächste Generation: WinZip 11.0 ist fertig.

Im Gegensatz zur Vorgänger-Version erlaubt sich WinZip 11.0 erstmals dem Nutzer vorzuschlagen, welche Kompressionsmethode für einen bestimmten Dateityp am günstigsten ist. Auch die Möglichkeit, RAR-Archive zu entpacken wird mit der neuen Version zum ersten Mal gestattet. Ein Packen im RAR-Format ist dagegen weiterhin nicht möglich.

WinZip 11.0 kommt in zwei unterschiedlich teueren Varianten daher: Die normale Version kostet 30 US-Dollar, während WinZip Pro für 50 US-Dollar zu haben ist. Die Unterschiede der beiden Varianten können Sie der Website entnehmen. Dort gibt es auch eine kostenlose, 45-tägige Testversion zum Download.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen