Armored Warfare - Neuer Spielmodus »Lords of War«

Im neuen »Lords of War«-Spielmodus in Armored Warfare gibt es Gefechte zwischen zwei Teams bestehend aus je 10 Spielern. Als Belohnung gibt es neue Fahrzeuge, die der Entwickler noch nicht vorgestellt hat.

von Mathias Dietrich,
10.08.2016 12:10 Uhr

Im neuen Spielmodus von Armored Warfare gibt es exklusive Fahrzeuge als Belohnung.Im neuen Spielmodus von Armored Warfare gibt es exklusive Fahrzeuge als Belohnung.

Obsidian hat einen neuen Spielmodus für Armored Warfare angekündigt. In »Lords of War« kämpfen die Spieler in 10-gegen-10-Gefechten um Kontrolle in verschiedenen Konfliktzonen.

In dem neuen Spielmodus müssen die Teams versuchen die meisten Siege in einer bestimmten Konfliktzone zu erringen. Die einzelnen Konfliktzonen sind aber nur für eine bestimmte Zeit verfügbar. Deshalb ist der Modus in verschiedene Saisons aufgeteilt. Außerdem richtet er sich gezielt an Team-Spieler. Einzelspieler können aber trotzdem mitspielen.

Auf den Testservern kann man »Lords of War« bereits spielen. Schon bald soll er aber auch auf den Live-Servern verfügbar werden. Dann gibt es auch besondere Fahrzeuge als Belohnung.

Mehr zum Thema: Änderungen von Update 0.15

Armored Warfare - Trailer zum »Lords of War«-Spielmodus 1:24 Armored Warfare - Trailer zum »Lords of War«-Spielmodus

Armored Warfare - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.