Bayonetta - Offiziell für PC angekündigt und veröffentlicht

Das Actionspiel Bayonetta ist nach Jahren endlich für den PC portiert worden. Auf die Ankündigung folgt direkt der Release, das Spiel ist ab sofort via Steam verfügbar.

von Stefan Köhler,
11.04.2017 17:00 Uhr

Bayonetta erscheint nach 7 Jahren auch für den PC.Bayonetta erscheint nach 7 Jahren auch für den PC.

Eine zu frühe Ankündigung müssen sich Sega und Platinum Games nicht vorwerfen lassen: Bayonetta erscheint für den PC, und zwar genau jetzt. Die Steam-Version wird gleichzeitig mit der Ankündigung freigeschaltet.

Bayonetta erschien im Jahr 2010 für Xbox 360 und PlayStation 3, der PC-Port unterstützt 60fps, Auflösungen bis 4K und zusätzliche Grafikeinstellungen. Entwickelt wurde das abgedrehte Actionspiel von Platinum, das Team hatte erst kürzlich Nier: Automata herausgebracht. An dieser Stelle sei der Hinweis erbracht, dass die Nier-Portierung uns und andere Magazine aus technischer Sicht nicht überzeugen konnte.

Unser Test und Verfügbarkeit auf Steam

Der Preis beträgt bei Steam 19,99 Euro. Wer bis zum 25. April zugreift, erhält die Deluxe Edition ohne Aufpreis. In der stecken ein Soundtrack-Sampler, ein digitales Artbook und zusätzliche Wallpaper und Avatare. Hier geht es zu Bayonetta auf Steam.

Wer wissen will, wie gut Bayonetta im allgemeinen und die PC-Version im Speziellen ist, liest unseren Test. Der ist ab sofort ebenfalls auf GameStar.de verfügbar.

Zum Test von Bayonetta auf GameStar.de

Bayonetta - Launch-Trailer des für PC portiertenden Actionkrachers 1:13 Bayonetta - Launch-Trailer des für PC portiertenden Actionkrachers

Bayonetta - PC-Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.