Bioshock 2 - Boxenstopp-Video: Offline-Spielen und Special Edition

Wir zeigen Ihnen wie Bioshock 2 aktiviert wird und werfen einen Blick in die drei Editionen des Spiels.

von Michael Obermeier,
10.02.2010 15:47 Uhr

Was für ein Durcheinander: Erst sickert bei 2K Games die Hiobsbotschaft über schlimmste Aktivierungszwänge bei Bioshock 2 durch, jetzt ist alles doch nur halb so wild. Petra Schmitz zeigt Ihnen im Boxenstopp-Video wie Sie das Actionspiel online freischalten oder – wer hätte das gedacht – ganz ohne Internet-Freischaltung spielen können. Noch mehr Infos dazu finden Sie übrigens in einem separaten Artikel.

Außerdem können Sie einen Blick in die Verpackung der drei unterschiedlichen Versionen von Bioshock 2 werfen. So steht das Unterwasser-Spektakel in einer Standard-Variante, einer um ein Artbook erweiterten »Rapture«-Version und als noch üppiger ausgestattete Special Edition im Laden.

» Boxenstopp-Video zu Bioshock 2 ansehen
» Aktivierung, Installation & Weiterverkauf mit Bioshock 2

» Test zu Bioshock 2 lesen
» Technikcheck zu Bioshock 2 lesen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.