Brink - Boxenstopp-Video zur Verkaufsversion

In unserem Boxenstopp stellt Fabian Sigismund die Verkaufsversion von Brink vor und erläutert, welche Inhalte den Käufer erwarten.

von Julian Freudenhammer,
13.05.2011 19:18 Uhr

Bethesdas Multiplayer-Shooter Brink ist in Deutschland seit heute im Handel erhältlich, eine Collector’s Edition gibt es nicht. Dass auch die Standart-Version des Spiels ihre Vorteile hat, zeigt uns Fabian Sigismund im Boxenstopp-Video.

Boxenstopp: Brink 2:05 Boxenstopp: Brink

Der von Splash Damage entwickelte Shooter Brink spielt auf einer von der Außenwelt isolierten Insel, genannt die Arche. Die Spieler kämpfen in den Rollen der Sicherheitskräfte oder Widerstandskämpfer um die Kontrolle der riesigen schwimmenden Metropole.

Alle Missionen des Shooters können im Koop-Modus mit bis zu acht Spielern bewältigt werden, oder Sie stürzen sich in den Multiplayer-Modus. In unserer Vorschau zur Einzelspieler-Kampagne ist uns die stellenweise magere KI aufgefallen. Ob Brink im Multiplayer-Modus, auf dem der Fokus des Shooters auch liegt, überzeugen kann, klärt unser Test zum Multiplayer-Shooter.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.