Conan Exiles - Entwickler wünscht sich Penis-Halskette im Spiel

Wenn es nach dem Entwickler Funcom geht, soll es im Barbaren-MMO Conan Exiles bald möglich sein, von gefallenen Spielern den Penis abzuschneiden - und sich daraus eine Halskette zu basteln.

von Andre Linken,
07.03.2017 11:35 Uhr

Wird es im Barbaren-MMO Conan Exiles bald eine Penis-Halskette geben?Wird es im Barbaren-MMO Conan Exiles bald eine Penis-Halskette geben?

Das männliche Geschlechtsteil und das Barbaren-MMO Conan Exiles - zwei Themen, die in der Kombination seit einiger Zeit für Furore sorgen.

Angefangen hat es mit dem sogenannten Penis-Slider, mit dessen Hilfe Spieler im Charaktereditor von Conan Exiles die Größe des eigenen Gemächts festlegen können. Diese eher aus Spaß eingebaute Option schlug allerdings hohe Wellen. Zudem ist das Penis-Thema wohl noch lange nicht abgeschlossen.

Wie der Creative Director Joe Bylos von dem Entwicklerstudio Funcom in einem Interview mit dem Magazin PC Gamer erklärt hat, würde er gerne sogar einen Schritt weiter gehen - in Form einer Penis-Halskette.

"Die Idee hinter dem Thema der Kastration geht eher in die Richtung... wenn du jemand getötet hast, kannst du auf den Körper klicken und auf »Sammle Trophäe« klicken. Dann erhältst du vielleicht ein Ohr, einen Penis, einen Fuß oder eine Hand. (...) Es ist eine Art Sammelsystem für Trophäen. Ich will es den Spielern ermöglichen, eine Penis-Halskette zu basteln und zu tragen. Warum nicht? Es ist lustig."

Ob und wann diese Funktion tatsächlich auf den Live-Servern von Conan Exiles eingeführt wird, bleibt zwar abzuwarten. Es zeigt jedoch deutlich, dass die Entwickler ihren Spaß mit den männlichen Geschlechtsteilen zu haben scheinen.

Passend dazu: Conan Exiles: Interview - »Warum ein Penis-Slider?« (Plus-Video)

Conan Exiles - Riesenschlangen-Dungeon im Gameplay-Video 2:07 Conan Exiles - Riesenschlangen-Dungeon im Gameplay-Video

Conan Exiles - Screenshots ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.