Crysis 2 - Crytek: »DirectX 11-Patch wurde niemals bestätigt«

Vor dem Release von Crysis 2 kamen Gerüchte auf, dass die Release-Fassung des Spiels nicht über einen DirectX 11-Modus verfügen würde, dieser solle via Patch nachgeliefert werden. Crytek stellt die Sache nun richtig.

von Hanno Neuhaus,
29.03.2011 11:19 Uhr

Anfang März kam es zu ein wenig Verwirrung bezüglich Crysis 2 und der Nutzung von DirectX 11. Aus einer nicht genannten Quelle kamen die Informationen, dass der Ego-Shooter von Crytek nicht mit DirectX 11 laufen werden, dieser aber wahrscheinlich über einen Patch nach Release integriert würde.

Da eine der beiden Informationen, der Wegfall von DirectX 11, sich bewahrheitet hat, warten nun viele auf den Patch, welcher allerdings nicht bestätigt wurde, wie nun in den mycrysis-Foren von offizieller Seite zu lesen ist. Dort heißt es weiterhin, dass, wenn man Informationen über einen Patch lesen würde, man darüber aber nicht auf mycrysis lesen könne, es nicht offiziell wäre. Ob das auch eine komplette Absage an einen solchen Patch ist, steht bislang noch nicht fest.

» Crysis 2 im Test auf GameStar.de

Crysis 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...