DayZ - Neuer Patch erschienen, allerdings mit Installationsproblemen

Für die ARMA 2-Mod DayZ ist entgegen ursprünglich anderen Plänen nun doch Patch 1.7.2.5 erschienen. Bei diesem kämpfen viele Spieler allerdings nicht wie erhofft nach erfolgreichem Update gegen Zombies, sondern während dessen mit Installationsproblemen.

von Sebastian Klix,
13.08.2012 14:59 Uhr

Eigentlich sollte an der ARMA 2 -Modifikation DayZ direkt mit Update 1.7.3 weiter gefeilt und die Version 1.7.2.5 übersprungen werden (wir berichteten). Letztlich entschied man sich aber kurzfristig doch um. Vielleicht etwas zu kurzfristig, denn Patch 1.7.2.5 steht mittlerweile zum Download bereit, kämpft aber gerade bei der Installation mit einigen Problemen, wie unsere Kollegen von Onlinewelten.com berichten.

So scheint die Aktualisierung mit den beiden recht verbreiteten Programmen Six Launcher und DayZ Commander gar nicht erst zu funktionieren und wenn, dann nur fehlerhaft. Ersteres installiert sogar nach dem Update 1.7.2.5 erneut Version 1.7.2.4, was bei einigen Spielern zu permanenten Ladebildschirmen führt.

Abhilfe schafft hier anscheinend nur ein manuelles Update nach dem Herunterladen der aktualisierten Daten via Torrent-Download. Die entpackten Dateien müssen dann ins Installations-Verzeichnis von ARMA 2: Operation Arrowhead respektive bei der Steam-Version nach Steam\SteamApps\common\arma 2 operation arrowhead\@DayZ\addons kopiert werden.

GameStar hilft ...: Tipps zu Waffen, Stadt & PvP PLUS-Archiv 10:57 GameStar hilft ...: Tipps zu Waffen, Stadt & PvP


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.