Deus Ex: Human Revolution - Actiontitel vor Release anspielen

Wer dem dritten Teil der Deus-Ex-Serie skeptisch gegenübersteht, kann Deus Ex: Human Revolution bei mehreren Gelegenheiten vor Release anspielen.

von Peter Smits,
23.07.2011 09:47 Uhr

In Deus Ex 3 schlägt sich Protagonist Adam Jensen gut.In Deus Ex 3 schlägt sich Protagonist Adam Jensen gut.

Auch wenn Deus Ex aus dem Jahre 2000 ein Meilenstein der Spielgeschichte ist, dürften Fans der Serie dem dritten Teil mit einer gesunden Portion Vorsicht begegnen. Schon Deus Ex: Invisible War hat die hohen Erwartungen nach dem grandiosen ersten Teil nicht erfüllen können und auch unser Vorschau-Artikel auf den dritten Teil warnt vor zu viel Euphorie.

Bei all der Schlechtrederei hat sich der Publisher Square Enix dazu entschieden allen Interessierten die Möglichkeit zu geben Deus Ex: Human Revolution vor Release selber einmal anzuspielen. Dazu schickt das Unternehmen einen Deus-Ex-Truck als mobile Spielstation quer durch Deutschland. Die Tour beginnt am 26. Juli in Hamburg vor dem Saturn auf der Mönckebergstraße und zieht sich dann über Bremen, Berlin, Dresden, Leipzig, Kasseln, Köln, Bonn Hannover und zwei noch unbekannte Städte.

Die exakten Daten der einzelnen Stopps werden noch über die offizielle Facebook-Seite von Deus Ex: Human Revolution veröffentlicht. Alternativ wird Square Enix auch auf der gamescom 2011 mit einer spielbaren Version von Deus Ex 3 vertreten sein. In Hall 7, Stand B041 C040 werden laut Pressemitteilung sowohl die Konsolenfassungen, als auch die PC-Fassung mit 3D AMD-Eyefinity-Technologie spielbar sein.

» Die GameStar-Vorschau auf Deus Ex: Human Revolution lesen

Deus Ex: Human Revolution - Screenshots ansehen


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.