Empire of Sports - Neues Lebenszeichen des Onlinespiels

Private Launch-Phase des Onlinespiels ist beendet.

von Frank Maier,
19.12.2008 10:09 Uhr

Vor mehr als neun Monaten rief die Infront Sports & Media, eine Agentur für Sportvermarktung und Sportrechtehandel, zur so genannten Private Launch-Phase des Onlinespiels Empire of Sports auf. In der Zwischenzeit gab es außer der Veröffentlichung einiger neuer Screenshots nicht erwähnenswertes über den Titel zu berichten.

Jetzt, kurz vor Weihnachten, ist die erste Testphase abgeschlossen. Mehr als 15.000 ausgewählte Spieler haben laut Infront das Spiel durch ihr Feedback verbessert. Der Qualitätslevel sei mittlerweile so hoch, dass man sich entschlossen hat, jedem Interessierten einen Blick auf das Spiel zu gewährleisten.

Deshalb kann ab sofort auf der offiziellen Webseite die Prolog-Version von Empire of Sports kostenlos herunterlgeaden werden. Zur Auswahl stehen zwar noch nicht alle Sportarten, Fussball, Ski, Tennis, Bobfahren, Leichtathletik und Basketball sind allerdings schon integriert.

In Empire of Sports können Sie mit einem selbst gebastelten Sportler in verschiedenen Sportarten online gegen andere Sportler antreten. Wann der Mix aus Rollen- und Sportspiel erscheint, ist noch nicht bekannt.

Empire of Sports - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...