FIFA 18 Ratings - Erste Spielerwerte sind bekannt

Die ersten Spielerwerte aus FIFA 18 sind da. Wir verraten Ihnen die vorläufigen Ratings von Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski, Thomas Müller und vielen mehr.

von Michael Herold,
19.06.2017 16:55 Uhr

FIFA 18 - E3-Trailer zeigt Ronaldo und Co. in Action 1:05 FIFA 18 - E3-Trailer zeigt Ronaldo und Co. in Action

Im September ist es wieder mal soweit: Mit FIFA 18 erscheint die nächste Ausgabe von EAs Fußball-Simulation und wieder einmal stellt sich die Frage, welche Spieler die besten sein werden.

In der ersten Demoversion, die unter anderem auf der E3 in Los Angeles spielbar war, standen zwar nur eine Handvoll Mannschaften und Profis zur Auswahl. Dennoch wurden so bereits einige neue Spielerwerte von berühmten Kickern bekannt. Zu den stärksten Fußballern in FIFA 18 dürfte auch dieses Jahr wieder der frisch gebackene Coverstar Cristiano Ronaldo gehören mit einem Rating von 94 Punkten.

Die ersten bekannten Spielerwerte aus FIFA 18

  • Cristiano Ronaldo: 94
  • Manuel Neuer: 92
  • Zlatan Ibrahimovic: 90
  • Robert Lewandowski: 90
  • Gareth Bale: 90
  • Gonzalo Higuain: 89
  • Jerome Boateng: 89
  • Mats Hummels: 88
  • Gianluigi Buffon: 88
  • Arjen Robben: 87
  • Franck Ribery: 86
  • Thomas Müller: 86
  • Sami Khedira: 84
  • Anthony Martial: 82

Bitte beachten Sie aber, dass diese Ratings nur vorläufig sind und sich die Werte bis zum Release am 29. September noch ändern können.

Auch wir konnten die Demo von FIFA 18 bereits auf der E3 und bei einem First Look Event in München Probe spielen. Unsere ersten Eindrücke sowie alle Infos zum Spiel finden Sie im Vergleichsvideo zwischen FIFA 18 und Pro Evolution Soccer 2018 und in unserer Vorschau zu allen Neuerungen in FIFA 18.

FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen 4:12 FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen

FIFA 18 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...