Gamescom 2017 - Das schaut sich Angela Merkel auf der Messe an

2017 eröffnet erstmals Bundeskanzlerin Angela Merkel die Gamescom. Eine gute Gelegenheit um sich einen Überblick über die Welt der Videospiele zu verschaffen.

von Ömer Kayali,
19.08.2017 15:12 Uhr

Angela Merkel eröffnet die Gamescom 2017 und macht einen Rundgang über die Messe. Angela Merkel eröffnet die Gamescom 2017 und macht einen Rundgang über die Messe.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Gaming nicht viel am Hut. Trotzdem ist ihr die Bedeutung dieses Unterhaltungsmediums für viele Menschen sowie auch für die deutsche Wirtschaft bewusst. Aus diesem Grund hat sie sich dieses Jahr dazu bereit erklärt, die Gamescom 2017 zu eröffnen. Doch dabei wird es nicht bleiben. Geplant ist ein Rundgang, der ihr einen genaueren Einblick in die Games-Branche gewährt.

Im Interview mit Games Wirtschaft verriet der Geschäftsführer des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) Felix Falk, welche Stationen Frau Merkel auf der Messe besuchen wird. So soll die Kanzlerin zunächst am Stand von Ubisoft und Blue Byte vorbeischauen, um über die Wichtigkeit des Standort Deutschlands aus internationaler Sicht zu reden. Ubisoft hat erst vor kurzem ein neues Büro in Berlin eröffnet.

Die nächste Station ist Sony, wo es rundum das Thema Virtual Reality gehen wird. Dort soll sie auch mit Yager und Studio Fizbin über deutsche Entwickler-Studios reden. Ihr letzter Halt wird bei Microsoft sein. Dort soll ein Lehrer vorstellen, wie er Minecraft als Lernmethode einsetzt.

Fotos mit Cosplayern sollen zwischendurch auch gemacht werden. Danach geht es aber zügig weiter: Die nächsten Wahlkampftermine warten schon. Die Bundeskanzlerin in der Warteschlange für Call of Duty müssen Sie also nicht erwarten.

Unser Programm: GameStar auf der Gamescom

Gamescom 2017 - Danke, Merkel! – Meinungsvideo zur Messeeröffnung durch die Kanzlerin 2:33 Gamescom 2017 - Danke, Merkel! – Meinungsvideo zur Messeeröffnung durch die Kanzlerin


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...