Hellgate: London - Server und Foren laufen vorerst noch weiter

Wir hatten schon darüber berichtet, dass das offizielle Hellgate: London-Forum trotz der eigenen Aussagen von Flagship noch nicht geschlossen wurde. Wie es jetzt aussieht wird die Diskussionsplattform auch noch länger erhalten bleiben: In einem Posting versprach Ping0-Mitarbeiter Tiggs jetzt, dass weder die HGL-Foren noch das Spiel selbst in nächster Zeit eingestellt würden.

von Martin Le,
22.07.2008 13:38 Uhr

Wir hatten schon darüber berichtet, dass das offizielle Hellgate: London-Forum trotz der eigenen Aussagen von Flagship noch nicht geschlossen wurde. Wie es jetzt aussieht wird die Diskussionsplattform auch noch länger erhalten bleiben: In einem Posting versprach Ping0-Mitarbeiter Tiggs jetzt, dass weder die HGL-Foren noch das Spiel selbst in nächster Zeit eingestellt würden. Zudem kündigte er baldige Neuigkeiten zum Rollenspiel an:

»Ich kann euch etwas verraten: Es wird bald neue Informationen geben. Weder das Spiel noch das Forum werden gegen Ende des Monats verschwinden. Ihr müsst es also noch ein wenig länger mit Hellgate und den Foren aushalten. Das ist alles, was ich im Moment zu den Fragen sagen kann, aber ich wollte euch wissen lassen, dass ihr euch wieder aufs Spielen konzentrieren könnt anstatt euch Sorgen zu machen.«

Beim zweiten Flagship-Projekt neben Hellgate: London, dem kostenlosen Rollenspiel Mythos, wurden vor kurzem wie geplant die Spieleserver und die zugehörigen Foren heruntergefahren. Ursprünglich hatte das Studio das gleiche Schicksal auch für die HGL-Foren angekündigt.

Hellgate: London - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.