Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Neverwinter Nights im Test

Erstmals wagt sich Bioware an 3D-Grafik und Action-Kämpfe. Wie schlägt sich das neuste Werk der Baldur's-Gate-Macher gegen Dungeon Siege und Diablo 2?

01.08.2002 15:12 Uhr

Auf Drachen treffen Sie erst spät im Spiel. Der vom Zauberer beschworene Dämon aus dem Höllentor ist einer der mächtigsten Zaubersprüche. Das Fenster unten protokolliert den Kampf (1152x864)Auf Drachen treffen Sie erst spät im Spiel. Der vom Zauberer beschworene Dämon aus dem Höllentor ist einer der mächtigsten Zaubersprüche. Das Fenster unten protokolliert den Kampf (1152x864)

Sommergrippe ist hoch im Norden der Schwertküste praktisch unbekannt. Dabei wäre der Bürgermeister der Stadt Neverwinter, Lord Nasher, froh über eine kleine Übelkeits-Epidemie. Denn er kämpft seit Monaten gegen das »Heulen«, eine tödliche Seuche, die seine Untertanen dahinrafft. Neverwinter steht unter Quarantäne, Hilfe von außen bleibt wegen Ansteckungsgefahr aus. Zum Glück zieht die örtliche Heldenakademie ständig Nachwuchs heran, der sich um derlei Probleme kümmert. In Biowares neuem Rollenspiel Neverwinter Nights sind Sie der junge Held, der zu Beginn der Geschichte die Zutaten für ein Heilmittel beschaffen soll. Wie in Diablo 2 machen Sie sich allein auf den Weg. In der Abenteurer-Gilde engagieren Sie lediglich einen Begleiter, der wegen der knappen Verhaltensbefehle meist selbstständig kämpft. Eine richtige Party gibt es nicht. Auch von der 2D-Grafik der Vorgänger hat sich Bioware verabschiedet - Städte, Dungeons und Außenwelten durchwandern Sie in 3D.

Verdrehte Vierecke

Der Blitzruf der Druidin röstet die Feuerkäfer. Ein angeheuerter Barbar und ein beschworener Wolf unterstützen Sie. Im Gefolge ist maximal eine herbeigerufene Kreatur.Der Blitzruf der Druidin röstet die Feuerkäfer. Ein angeheuerter Barbar und ein beschworener Wolf unterstützen Sie. Im Gefolge ist maximal eine herbeigerufene Kreatur.

Steuerung und Grafiktechnik lassen sich am besten mit Dungeon Siege vergleichen: Per Mausklick rennt oder kämpft der Held. Wenn Sie mit dem Zeiger an den Bildschirmrand fahren, dreht und kippt die Perspektive. Kompass und eingeblendete Karte verraten Standort und Blickrichtung. Doch während Sie bei der Konkurrenz durch unregelmäßige, natürlich wirkende Landschaften stromern, regiert in Neverwinter Nights das Viereck. Egal, ob Stadt, Keller, Wald oder Höhle, stets ist der Grundriss rechteckig. Schuld daran ist der dem Spiel beigelegte Editor (siehe Kasten), den die Entwickler benutzt haben. Außerdem stören häufige Ladepausen zwischen den Räumen den Spielfluss. Dritter Kritikpunkt ist die Wegfindungsroutine. Held und Anhang bleiben oft an Treppen, Türen oder NPCs hängen. Dann müssen Sie Ihre Schützlinge von Hand herausdirigieren.

Zum Ausgleich gibt's feine Texturen: Steine, Holz und geknüpfte Teppiche wirken real. Die Rüstung des Helden glänzt wie frisch poliert; alle Figuren werfen realistische Schatten. Hervorragend sind auch Animationen und Zaubereffekte. Zum vollen Genuss brauchen Sie allerdings einen flotten Rechner. Mit gedrosselten Details sieht Neverwinter Nights zwar immer noch ordentlich aus, aber lange nicht so gut wie Dungeon Siege.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,2 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen