Nvidia Geforce GTX 580 - Nvidia-Folien mit Benchmarks geleakt

Auf asiatischen Webseiten sind weitere Informationen zur Nvidia Geforce GTX 580 aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
05.11.2010 14:31 Uhr

Laut eNet soll die TDP der Nvidia Geforce GTX 580 mit 244 Watt geringer ausfallen als bei der Geforce GTX 480, obwohl Nvidia die Anzahl der Textur-Einheiten von 60 auf 128 angehoben haben soll und 512 Shader-Einheiten bei höheren Taktfrequenzen einsetzt. Damit dürfte der GF110-Grafikchip der Geforce GTX 580 mehr als nur ein leicht verbesserter GF100 sein.

PCOnline hat weitere Benchmark-Tests veröffentlicht, nach denen die Geforce GTX 580 im Schnitt knapp 17 Prozent vor einer Geforce GTX 480 liegt. Die Ergebnisse schwanken von ungefähr 5 Prozent bei Resident Evil 5 bis hin zu 35 Prozent bei 3DMark Vantage. Die ATI Radeon HD 5870 wird von der neuen Geforce mit durchschnittlich 45 Prozent Mehrleistung deutlich geschlagen. Die neue Nvidia-Grafilkkarte dürfte aber insgesamt noch immer hinter der ATI Radeon HD 5970 liegen. Sofern diese neuen Informationen stimmen, dürfte der Vergleich zur Ende November erwarteten AMD Radeon HD 6970 spannend werden. Nach letzten Gerüchten soll die Geforce GTX 580 am 8. oder 9. November vorgestellt werden. Ob die Grafikkarte dann auch im Handel zu finden sein wird, ist nicht klar.

Benchmarks von PCOnline.Benchmarks von PCOnline.

Update 03.11.2010

Bislang gibt es zwar viele Gerüchte, vermeintliche Benchmarks und technische Details zur Geforce GTX 580, doch wieviel die neue Nvidia-Grafikkarte kosten soll, blieb bisher ein Rätsel. Wie die Webseite KitGuru meldet, geht man in Großbritannien von einem Preis von 429 Britischen Pfund aus, umgerechnet knapp 490 Euro. Da die Geforce GTX 480 in Deutschland schon für rund 350 Euro zu finden ist, wäre dieser Preis bei den vermuteten 20 Prozent Mehrleistung einer Geforce GTX 580 allerdings sehr hoch. Natürlich gibt es für die Angaben von KitGuru keinerlei Bestätigung.

Die Veröffentlichung der AMD Radeon HD 6970 gegen Ende November dürfte zudem deutlich Einfluss auf die Preise bisheriger High-End-Grafikkarten nehmen, wenn AMD seine aggressive Preispolitik fortsetzt.

Update 04.11.2010

Asus hat auf seiner chinesischen Webseite vermutlich aus Versehen die technischen Details und den Preis der neuen Geforce GTX 580 verraten. Demnach wird der Grafikchip mit 772 MHz und der 1,5 GByte große GDDR5-Speicher mit effektiv 4.008 MHz betrieben.

Asus verrät Details zur Geforce GTX 580.Asus verrät Details zur Geforce GTX 580.

Diese technischen Daten, die inzwischen natürlich wieder entfernt wurden, entsprechen genau den Gerüchten, die Ende Oktober auf asiatischen Webseiten verbreitet wurden. Rückschlüsse auf die Leistung lassen diese nun bestätigten Daten aber nicht zu. Der von Asus angegebene Preis von 4.799 Yuan würde umgerechnet knapp über 500 Euro oder 720 US-Dollar betragen. Vermutlich handelt es sich hier um eine Preisempfehlung, die aufgrund der unterschiedlichen Steuern ohnehin nicht direkt umgerechnet werden kann. Laut VR-Zone soll der Preis in den USA beispielsweise 599 Dollar betragen.

Update 05.11.2010

Die italienische Webseite News4it hat mehrere Folien veröffentlicht, die aus einer Nvidia-Präsentation zur Geforce GTX 480 stammen sollen und verschiedene Benchmark-Tests enthalten. Eine der Folien entspricht dabei mehr oder weniger den bereits bekannten Ergebnissen.

Neu ist der Vergleich der zweier Radeon HD 5870 mit CrossfireX und der Geforce GTX 580 mit SLI, bei der die neue Nvidia-Geforce der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance lässt und bis zu 2,4 Mal schneller ist. Die weiteren Folien vergleichen die Geforce GTX 580 mit Angeboten aus dem eigenen Haus und bescheinigen der neuen Geforce bis zu 40 Prozent mehr Leistung als der Geforce GTX 480 und einen Lüfter, der leiser sein soll als der einer Geforce GTX 285.

Ein französischer Webshop hatte die Geforce GTX 580 kurzfristig für 499 Euro gelistet, das Angebot aber schnell wieder entfernt. Dennoch scheint dies eine Bestätigung für die Gerüchte zu sein, die den Preis bei rund 500 Euro angesetzt hatten.

Nvidia Geforce GTX 580 - Geleakte Folien ansehen


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.