Overwatch - Neue Map "Junkertown" und witziger Story-Trailer vorgestellt

Overwatch erhält mit "Junkertown" eine neue Escort-Karte. Präsentiert wurde die in einem Trailer und einem witzigen Kurzfilm rund um Junkrat und Roadhog.

von Elena Schulz,
21.08.2017 19:04 Uhr

Overwatch - Neue Escort-Map "Junkertown" im Trailer 1:21 Overwatch - Neue Escort-Map "Junkertown" im Trailer

Blizzard hat in seinem Gamescom-Livestream eine neue Map für den Hero-Shooter Overwatch vorgestellt. Die Escort-Karte "Junkertown" führt uns ins australische Outback.

Gezeigt wurde die neue Map in einem Video und einem humorvollen Story-Trailer rund um die Helden Junkrat und Roadhog. Die beide kehren in ihre Heimatstadt "Junkertown" zurück, aus der sie einst verbannt worden. Über die Schrottfestung der Plünderer herrscht eine finstere Räuberkönigin, die nicht gut auf die beiden zu sprechen ist. Für ungebetene Gäste gibt es sogar eine tödliche Gladiatoren-Arena.

Mehr zu Overwatch: Spieler baut einen Zombie-Modus im Game Editor

Bei dem Trailer handelt es sich aber nicht um den neuen Animated Short zu Overwatch. Der soll am Mittwoch, den 23. August, live auf der Blizzard-Bühne präsentiert werden.

Auf der Gamescom ist Blizzard in Halle 7 vertreten. Hier kann man unter anderem die neue Inhalte des Patches 7.3 für World of Warcraft und Primal-Zerg Dehaka als neuen Kommandanten für die Koop-Missionen in Starcraft 2 anspielen.

Overwatch - Witziger Story-Trailer "Junkertown: The Plan" mit Junkrat und Roadhog 3:26 Overwatch - Witziger Story-Trailer "Junkertown: The Plan" mit Junkrat und Roadhog


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.