P.A.M.E.L.A. - Early-Access-Termin für das Sci-Fi-Survival-Spiel bei Steam

Das futuristische Horror-Survival-Spiel P.A.M.E.L.A. erscheint Anfang März 2017 bei Steam als Early-Access-Titel. Der Release-Termin war ursprünglich noch 2016 angesetzt.

von Philipp Elsner,
24.02.2017 16:09 Uhr

P.A.M.E.L.A. - 2 Minuten Gameplay aus dem Sci-Fi-Survival-Spiel 2:34 P.A.M.E.L.A. - 2 Minuten Gameplay aus dem Sci-Fi-Survival-Spiel

Fans hatten auf einen Release 2016 gehofft, dann wurde P.A.M.E.L.A. doch noch kurzfristig verschoben. Jetzt soll das gruselige Sci-Fi-Projekt am 9. März erscheinen - und zwar als Early-Access-Titel bei Steam.

Dort soll das Survival-Spiel weiteren Feinschliff und neue Inhalte erhalten und nach voraussichtlich 6-9 Monaten endgültig fertiggestellt sein. Das Entwicklerstudio NVYVE äußerte sich zuversichtlich über den Fortschritt und die Qualität des Spiels. »Wir sind wirklich mit Herzblut dabei und haben die vergangenen zwei Jahre damit verbracht, P.A.M.E.L.A. zu entwickeln. Wir sind stolz auf unser fantastisches Team. Für uns alle wird ein Traum wahr«, so das Statement.

Das Open-World-Bioshock

P.A.M.E.L.A. ist ein Survival-Spiel in einer futuristischen Metropole Eden. Die Spielfigur erwacht aus dem Cryoschlaf und muss feststellen, dass sich die ehemalige Utopie in eine Horror-Landschaft verwandelt hat und von gefährlichen Infizierten sowie tödlichen Androiden bevölkert ist.

Im Verlauf der Handlung kommt man dem Geheimnis um Eden und der mysteriösen und omnipräsenten Aufseher-KI Pamela auf die Spur. Was ein bisschen nach System Shock oder Bioshock klingt, spielt sich jedoch nicht linear, sondern setzt auf Erkundung der frei begehbaren Welt, Item-Crafting, Nahrungsbeschaffung und einen Tag-Nacht-Zyklus, der sich auf die Bewohner von Eden auswirkt.

Eine Besonderheit ist dabei das Interface, das sämtliche Informationen direkt in der Spielwelt in Form von Displays oder Hologrammen darstellt. Nahkampf- und Schusswaffen können durch Upgrades ebenso verbessert werden, wie der Spielcharakter selbst. Doch die Bio-Augmentation birgt auch Gefahren - denn sie scheint mit dem Chaos auf Eden direkt in Verbindung zu stehen.

P.A.M.E.L.A. - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...